Skip to main content

Kultur

Loading...
Literaturkreis am Abend - Markt Schwaben Die Zweisamkeit von Jägern und Gejagten
Mi. 28.09.2022 19:30
Markt Schwaben
Die Zweisamkeit von Jägern und Gejagten

Sieht man sich in der Literatur zum Themenkreis "Mensch-Tier-Umwelt" um, so trifft man im buchstäblichen wie im übertragenen Sinn häufig auf "Jagdszenen", auf "Ausbeutung". Kulturwissenschaftlich wird dieses Verhältnis mittlerweile nicht mehr so dominant antagonistisch wahrgenommen. Vielmehr werden die Beziehungen zwischen Mensch, Tier und Umwelt vermehrt als ein Prozess gemeinsamer Evolution verstanden. Dieser Ansatz geht weit über die Annahme einer statischen Koexistenz hinaus, er beinhaltet Gemeinsamkeiten und Lernprozesse. Wir wollen Texte lesen, die das Verhältnis von Mensch-Tier-Umwelt unterschiedlich beleuchten. Die Teilnehmenden wählen ihre Lektüre gemeinsam aus. Lektüre für den ersten Kurstag: Julia Leigh "Der Jäger" Bisherige Literaturvorschläge: Franz Kafka "Die Verwandlung" T.C. Boyle "Sprich mit mir" Arto Paasilinna "Das Jahr des Hasen" Maja Lunde "Die letzten ihrer Art" Norbert Scheuer "Überm Rauschen" Karl Ove Knausgard "Der Morgenstern" Delia Owens "Der Gesang der Flusskrebse" Gerard Donovan "Winter in Maine" Cormac McCarthy "All die schönen Pferde" Richard Powers "Die Wurzeln des Lebens" David Guterson "Östlich der Berge" Bernd Heinrich "Ein Jahr in den Wäldern von Maine" Peter Wohlleben "Das geheime Band zwischen Mensch und Natur" Herman Melville "Moby Dick" D.H. Lawrence "Der Fuchs" Henry David Thoreau "Walden oder Leben in den Wäldern" E.T.A. Hoffmann "Lebensansichten des Katers Murr" ausgewählte Texte aus: Ovid "Metamorphosen", Fabeln (Äsop, La Fontaine, Goethe), Märchen der Brüder Grimm

Kursnummer 222-23101
Kursdetails ansehen
Gebühr: 53,00
Dozent*in: Carola Blod-Reigl
Literaturkreis Poing am Freitagabend
Fr. 30.09.2022 19:00
Poing, vhs, Friedensstr. 5

Der Kurs folgt den Wünschen der Teilnehmenden, sie wählen gemeinsam ihre Lektüre aus. Wir wollen Aktuelles und Klassisches, Romane, Erzählungen, bei Nachfrage aber ebenso Sachbücher, Lyrik oder Dramentexte lesen. Damit entscheidet die gemeinsame Interessenlage der Teilnehmenden über die Gestaltung des Kurses und im Gespräch werden wir herausfinden, ob es einen "roten Faden" gibt, der uns als Fragestellung durch ein Semester begleiten soll. #bLektüre für den ersten Kurstag: Christian Kraft, Eurotrash.

Kursnummer 222-23102
Kursdetails ansehen
Gebühr: 75,00
Dozent*in: Carola Blod-Reigl
Literatur am Abend - Grafing
Di. 04.10.2022 19:30
Grafing

Sie haben Freude am Lesen, diskutieren gern über Gott und die Welt und legen Wert auf andere Meinungen? Der Literaturkreis am Abend gibt Ihnen Gelegenheit dazu. Wir lesen Werke der aktuellen und der klassischen Literatur. Die gemeinsame Interpretation bietet immer wieder Überraschung. Informationen über die Autor*innen, ihre Werke, Besonderheiten der Sprache und der Erzähltechnik etc. werden von der Kursleiterin ergänzt.

Kursnummer 222-23103
Kursdetails ansehen
Gebühr: 41,00
Dozent*in: Johanna Mischlewski
Modelleisenbahn-Club Einführung in Grundfertigkeiten und Erfahrungsaustausch
Mo. 10.10.2022 19:00
Markt Schwaben
Einführung in Grundfertigkeiten und Erfahrungsaustausch

Der Club bringt allen Modelleisenbahn-Fans eine Menge Vorteile durch: * Erfahrungsaustausch * Gemeinsame Planungs- und Bauaktionen * Spaß am Fahren mit langen Zügen, für die zu Hause der Platz niemals reichen würde. Wir beschäftigen uns mit der Erweiterung unserer Clubanlage, deren Kernstück der 8 m lange Nachbau des Markt Schwabener Bahnhofs ist. Unsere Anlage wird als Modulsystem mit HO-Gleichstromtechnik realisiert. Auch Liebhaber der Spur N kommen auf einer kleinen Anlage zu ihrem Vergnügen. Schauen Sie doch einfach mal vorbei - völlig unverbindlich! Wir treffen uns jeden Montag. Interessent*innen können sich an die Club-Organisatoren wenden: Jürgen Kleinschmager, Tel.: 08121/3557; Siegfried Rheinwald, Tel.: 08121/5043. Der Clubbeitrag dient zur Finanzierung der Sachkosten.

Kursnummer 222-29100
Kursdetails ansehen
Gebühr: 26,00
Dozent*in: Jürgen Kleinschmager
Fotoclub "Blende 85567"
Do. 13.10.2022 19:30
Grafing

Die Mitglieder des Fotoclubs "Blende 85567" treffen sich einmal monatlich, in der Regel am zweiten Donnerstag des Monats, zum Wissens- und Erfahrungsaustausch in der vhs in der Griesstr. 27. Gegenseitige Anregungen, voneinander lernen, Planung von Fotoausstellungen, die Teilnahme an Wettbewerben und immer wieder auch gemeinsame Aktionen und Fortbildungen sind weitere Inhalte der Treffen. Mitgliedsvoraussetzung sind Grundkenntnisse des Fotografierens und solide Kenntnisse der eigenen Kamera. Der Club arbeitet zusammen mit der vhs, die Mitgliedschaft beträgt 30,00 € im Jahr plus 10,00 € pro Semester. Ein erstes Treffen ist gebührenfrei. Weitere Infos gibt es bei Cornelia Schmieg, Tel.: 08092/3707.

Kursnummer 222-27008
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Anmeldeschluss am Tag vor Veranstaltungsbeginn.
Dozent*in: Dr. Cornelia Schmieg
Aquarellieren
Mo. 09.01.2023 08:45
Ebersberg

Wir greifen verschiedene Themen auf und erarbeiten sie gemeinschaftlich. Jederzeit können aber auch individuelle Wünsche verwirklicht werden. Durch gezielte Übungen werden Auge und Hand geschult und die Wahrnehmung weiterentwickelt. Grundkenntnisse sollten vorhanden sein. Bitte mitbringen: Malmaterial, Papier, Pinsel.

Kursnummer 222-26008
Kursdetails ansehen
Gebühr: 90,00
Dozent*in: Christine Scharfen
Schafkopfen für Wiedereinsteiger*innen Erklärung und Anwendung speziellerer Regeln
Mi. 11.01.2023 19:00
Markt Schwaben
Erklärung und Anwendung speziellerer Regeln

In diesem Kurs erhalten Anfänger*innen mit Vorkenntnissen bzw. Wiedereinsteiger*innen Spielpraxis unter professioneller Anleitung und bekommen die Möglichkeit, neue Spielpartner*innen zu finden. Es werden speziellere Regeln erklärt, z. B. "Davonlaufen" oder Merksätze wie "langer Weg und kurzer Weg". Anwendung und Erklärung in Theorie und Praxis. 1,00 € Kopierkosten sind in der Gebühr enthalten.

Kursnummer 222-29170
Kursdetails ansehen
Gebühr: 49,00
Dozent*in: Thomas Deuter
Offener Nähtreff Kleingruppe
Fr. 13.01.2023 18:00
Markt Schwaben
Kleingruppe

In diesem Kurs werden Sie bei der Realisierung Ihrer Wunschprojekte begleitet. Dazu wird folgendes benötigt: Schnitt und Stoff für Ihr Projekt + passender Nähgarn, Nadeln, Stoffschere und wenn möglich eigene Nähmaschine (bitte bei Anmeldung angeben). Dieser Nähtreff kann eine gute Fortsetzung zu dem vorherigen Kurs "Nähen für Einsteiger*innen" sein, und ist grundsätzlich offen für alle, die ihre Nähkenntnisse vertiefen wollen.

Kursnummer 222-27491
Kursdetails ansehen
Gebühr: 80,00
Dozent*in: Myriam Bertram
Lost and Lonely Places - Münchens verlassene, einsame und beinahe verschwundene Orte Online-Führung
Fr. 10.02.2023 17:30
Online
Online-Führung

Gibt es solche Orte überhaupt im schicken und teuren München? Das würde man nicht unbedingt erwarten. Wir suchen nach Zeugen einer alten Zeit, bestaunen baufällige Gebäude und überwucherte Überreste alter Anlagen und lassen uns bezaubern von morbidem Charme und den Geschichten aus früheren Zeiten: Geschichten von Visionen und Plänen, der früheren Blütezeit, den Menschen und der Geschichte des Verfalls. Den Link für die Teilnahme erhalten Sie nach der Anmeldung. Sie brauchen ein Smartphone, Tablet oder Laptop mit integrierter Kamera und Mikrofon.

Kursnummer 222-24401W
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
Anmeldeschluss am Tag vor Veranstaltungsbeginn.
Dozent*in: Petra Rhinow, M. A.
Fotografie für Interessierte - Die Basics! Für Einsteiger*innen
Sa. 11.02.2023 10:00
Grafing
Für Einsteiger*innen

Raus aus der Automatik, rein in die bewusste Gestaltung eines Fotos. In diesem Mini-Gruppenkurs lernen Sie von einem professionellen Fotografen alle fotografischen Basics, die Sie für bessere Fotos kennen sollten. Dabei wird auf "Fachchinesisch" verzichtet. Bitte die eigene Fotokamera (Smartphone nicht geeignet!) mit geladenem Akku, Speicherkarte und Bedienungsanleitung mitbringen. Außerdem ca. 10 ausgedruckte Fotos, z.B. aus dem Urlaub.

Kursnummer 222-27013
Kursdetails ansehen
Gebühr: 160,00
Dozent*in: Jörg Egerer
Nähen am Samstag VI Für Teilnehmer*innen mit Vorkenntnissen und erfahrene Hobby-Schneider*innen
Sa. 11.02.2023 10:00
Ebersberg
Für Teilnehmer*innen mit Vorkenntnissen und erfahrene Hobby-Schneider*innen

Der Nähtreff bietet Unterstützung bei allen Arten von Schneiderarbeiten: beim Zuschneiden, Anprobieren, Korrigieren von Nähfehlern, Umgang mit schwierigen Materialien, Einüben von Grundtechniken usw. Bitte mitbringen: Stoff und Schnitt, Nähzubehör, Nähzeug, ggf. die eigene Nähmaschine, die einem aber vertraut sein muss. Jeder Nähtreff ist separat belegbar. Bitte melden Sie sich auf jeden Fall vorher an! Die Beherrschung der eigenen Nähmaschine wird vorausgesetzt.

Kursnummer 222-27497
Kursdetails ansehen
Gebühr: 36,00
Bitte um telefonische Anmeldung
Dozent*in: Heidrun Schweiger
Osmanische Küche
Sa. 11.02.2023 11:00
Ebersberg

Kirgistan ist ein eher unbekanntes Land zwischen Steppe und Bergen, das nicht nur freundliche Menschen und abenteuerliche Landschaften aufweist, sondern eine faszinierende Küche. Wir kochen Samsa (Teigtaschen), Plov (Reispfanne mit Fleisch) und das kirgisische Nudelgericht Lagman (selbstgemachte Nudeln mit Gewürzen der Seidenstraße). Da die Dozentin aus Kirgistan stammt, kann Sie Ihnen zusammen mit ihrem deutschen Mann viel über ihr Land erzählen und dies mit Musik und Bildern untermalen. Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, Messer und verschließbare Gefäße. Lebensmittelgebühr und Materialkosten von 22,00 € sind inklusive.

Kursnummer 222-29325
Kursdetails ansehen
Gebühr: 59,00
Dozent*in: Gulaim Ebenhoch
Shabby Chic Kleingruppe
So. 12.02.2023 10:00
Ebersberg
Kleingruppe

Wir mischen unsere Malfarben selber mit echten Pigmenten und Gesteinsmehlen (z. B. Marmormehl) und bemalen dann Gegenstände aus Holz oder Keramik u.a., Flohmarktsachen, , Gefäße wie Blumentöpfe, Körbe, Kerzenleuchter u.a. im Stil von Shabby Chic. Die Farben und Malutensilien werden gestellt. Materialgeld für die echten Pigmente von ca. 10,00 € wird im Kurs eingesammelt. Bitte nicht allzu große Gegenstände mitbringen. Die Kursleiterin hat auch einen Karton mit Flohmarktsachen für alle dabei.

Kursnummer 222-27160
Kursdetails ansehen
Gebühr: 38,00
Dozent*in: Silvia Soukup
Fit in Kunstgeschichte - Teil 2 Vom Barock zum Klassizismus
Fr. 17.02.2023 13:15
München
Vom Barock zum Klassizismus

Haben Sie sich auch schon manchmal gefragt, was dazu führte, dass eine Epoche der Kunstgeschichte durch eine andere abgelöst worden ist? Können Sie z.B. romanische Kunst von der Kunst der Renaissance und des Barocks unterscheiden? In diesem kleinen "fit in Kunstgeschichte"- Kurs lernen Sie die wesentlichen Stilmerkmale kennen und bekommen ein kleines praktisches Handout mit den wichtigsten Daten und Merkmalen mit nach Hause. Treffpunkt: Foyer des Bayrischen Nationalmuseums; Prinzregentenstraße; zzgl. Eintritt

Kursnummer 222-24331
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Anmeldeschluss am Tag vor Veranstaltungsbeginn.
Dozent*in: Petra Rhinow, M. A.
Silberschmieden - Offener Workshop Kleingruppe
Fr. 17.02.2023 18:00
Ebersberg
Kleingruppe

Unter "Silberschmieden" wird eigentlich das "Treiben" von Gerätschaften verstanden, für Schmuck ist das Goldschmiedehandwerk zuständig. Bei unseren Kursen handelt es sich weitestgehend um das Erlernen der Goldschmiedetechniken. Da an der vhs aber ausschließlich mit Silber gearbeitet wird, haben wir uns für diesen Titel entschieden.

Sie wollen das Handwerk des Goldschmiedens einmal ausprobieren oder verfügen schon über ein paar Grundkenntnisse, die Sie weiterentwickeln wollen? Wir erarbeiten uns einige grundlegende Techniken, üben an einfachen Blechen und kreieren, je nach Vorkenntnissen, ein eigenes Schmuckstück. Die Materialkosten für das Schmuckstück werden mit der Kursleiterin abgerechnet, die anderen Materialien sind in der Kursgebühr enthalten. Arbeitskleidung wird empfohlen. Wir machen keine Mittagspause, bitte Brotzeit mitbringen.

Kursnummer 222-27276
Kursdetails ansehen
Gebühr: 68,00
Dozent*in: Elke Elisabeth Herrmann
Nähen am Samstag VII Für Teilnehmer*innen mit Vorkenntnissen und erfahrene Hobby-Schneider*innen
Sa. 18.02.2023 10:00
Ebersberg
Für Teilnehmer*innen mit Vorkenntnissen und erfahrene Hobby-Schneider*innen

Der Nähtreff bietet Unterstützung bei allen Arten von Schneiderarbeiten: beim Zuschneiden, Anprobieren, Korrigieren von Nähfehlern, Umgang mit schwierigen Materialien, Einüben von Grundtechniken usw. Bitte mitbringen: Stoff und Schnitt, Nähzubehör, Nähzeug, ggf. die eigene Nähmaschine, die einem aber vertraut sein muss. Jeder Nähtreff ist separat belegbar. Bitte melden Sie sich auf jeden Fall vorher an! Die Beherrschung der eigenen Nähmaschine wird vorausgesetzt.

Kursnummer 222-27498
Kursdetails ansehen
Gebühr: 36,00
Bitte um telefonische Anmeldung
Dozent*in: Heidrun Schweiger
Handlettering für Einsteiger*innen Kleingruppe
Sa. 18.02.2023 10:00
Markt Schwaben
Kleingruppe

In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen des Handletterings. Er ist für alle geeignet, die gerne kreativ sind und sich für Handlettering / Brushlettering interessieren. Wir werden mit verschiedenen Stiften ein Alphabet erarbeiten. Ebenso erhalten Sie Infos zu den verschiedenen Schreibwerkzeugen und Papieren sowie Buchempfehlungen. Kursziel ist das Kreieren schöner Buchstaben und Wortkombinationen, um zuhause erfolgreich weiterschreiben zu können. Die Kursmaterialien sind im Starterset für 19,50 € enthalten: Alphabet / Übungsheft, Papier, Brushpen, Fineliner, Pinselstift u.a. Zusätzlich wird es einen Testtisch zum Ausprobieren verschiedener Stifte / Pinsel u. a. geben. Informationen zur Dozentin: www.Karin-Reichert-Kalligraphie.de

Kursnummer 231-26549
Kursdetails ansehen
Gebühr: 79,00
Dozent*in: Karin Reichert
Retreat: Zen-Meditation und Pinselweg in den Faschingstagen
Sa. 18.02.2023 15:00
Grafing
in den Faschingstagen

Wir werden Zen praktizieren mit Sitz- und Gehmeditation, Zen-Texte rezitieren, dazu täglich ein Kurzreferat. Aus dieser Sammlung heraus kann kreativer Ausdruck entstehen: wir üben uns japanischer Zen-Kalligraphie und Sumi-e (Tuschemalerei). Möglichst frei von Bewertung erleben wir Präsenz im Fließen der Tusche! Gruppen- bzw. Einzelgespräche. Insgesamt findet das Retreat weitgehend im Schweigen statt. Das besondere Format – nur tagsüber, mit Selbstversorgercharakter bzgl. Verpflegung und Übernachtung - unterstützt die Alltagsnähe der Zen-Praxis. Materialkosten bitte vor Kursbeginn bei den Referentinnen erfragen. Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Verpflegung. Susanne Dittrich, MBSR-Lehrerin, Tuschemalerin, Psychotherapeutin zagrafing@gmail.com, www.zen-praxis.de. Doreen Arens, MBSR-Lehrerin, Qigong & Pinsel-Übende, Systemische Coachin.

Kursnummer 222-42117
Kursdetails ansehen
Gebühr: 215,00
Dozent*in: Susanne Dittrich
Aquarellieren
Mo. 27.02.2023 08:45
Ebersberg

Wir greifen verschiedene Themen auf und erarbeiten sie gemeinschaftlich. Jederzeit können aber auch individuelle Wünsche verwirklicht werden. Durch gezielte Übungen werden Auge und Hand geschult und die Wahrnehmung weiterentwickelt. Grundkenntnisse sollten vorhanden sein. Bitte mitbringen: Malmaterial, Papier, Pinsel.

Kursnummer 231-26005
Kursdetails ansehen
Gebühr: 75,00
Dozent*in: Christine Scharfen
Modelleisenbahn-Club Einführung in Grundfertigkeiten und Erfahrungsaustausch
Mo. 27.02.2023 19:00
Markt Schwaben
Einführung in Grundfertigkeiten und Erfahrungsaustausch

Der Club bringt allen Modelleisenbahn-Fans eine Menge Vorteile durch: * Erfahrungsaustausch * Gemeinsame Planungs- und Bauaktionen * Spaß am Fahren mit langen Zügen, für die zu Hause der Platz niemals reichen würde. Wir beschäftigen uns mit der Erweiterung unserer Clubanlage, deren Kernstück der 8 m lange Nachbau des Markt Schwabener Bahnhofs ist. Unsere Anlage wird als Modulsystem mit HO-Gleichstromtechnik realisiert. Auch Liebhaber der Spur N kommen auf einer kleinen Anlage zu ihrem Vergnügen. Schauen Sie doch einfach mal vorbei - völlig unverbindlich! Wir treffen uns jeden Montag. Interessent*innen können sich an die Club-Organisatoren wenden: Jürgen Kleinschmager, Tel.: 08121/3557; Siegfried Rheinwald, Tel.: 08121/5043. Der Clubbeitrag dient zur Finanzierung der Sachkosten.

Kursnummer 231-29100
Kursdetails ansehen
Gebühr: 26,00
Dozent*in: Jürgen Kleinschmager
Loading...
05.02.23 03:12:05