Skip to main content

Kultur

Loading...
Modelleisenbahn-Club Einführung in Grundfertigkeiten und Erfahrungsaustausch
Mo. 19.02.2024 19:00
Markt Schwaben
Einführung in Grundfertigkeiten und Erfahrungsaustausch

Der Club bringt allen Modelleisenbahn-Fans eine Menge Vorteile durch: * Erfahrungsaustausch * Gemeinsame Planungs- und Bauaktionen * Spaß am Fahren mit langen Zügen, für die zu Hause der Platz niemals reichen würde. Wir beschäftigen uns mit der Erweiterung unserer Clubanlage, deren Kernstück der 8 m lange Nachbau des Markt Schwabener Bahnhofs ist. Unsere Anlage wird als Modulsystem mit HO-Gleichstromtechnik realisiert. Auch Liebhaber der Spur N kommen auf einer kleinen Anlage zu ihrem Vergnügen. Schauen Sie doch einfach mal vorbei - völlig unverbindlich! Wir treffen uns jeden Montag. Interessent*innen können sich an die Club-Organisatoren wenden: Jürgen Kleinschmager, Tel.: 08121/3557; Siegfried Rheinwald, Tel.: 08121/5043. Der Clubbeitrag dient zur Finanzierung der Sachkosten.

Kursnummer 241-29100
Kursdetails ansehen
Gebühr: 26,00
Dozent*in: Jürgen Kleinschmager
Billard für Fortgeschrittene Poolbillard - Sport für jedes Alter
Do. 29.02.2024 20:45
Markt Schwaben
Poolbillard - Sport für jedes Alter

Aus dem Kursinhalt: * Abgleich der Kenntnisse * Fehleranalyse * Korrektur, Aufbau und Erweiterung der Grundtechniken * Nachlauf * Rücklauf * Sicherheitsspiel * Spieltaktiken. In der Kursgebühr ist die Tischmiete von 25,00 € enthalten. Weitere Infos unter: www.billard-cafe-college.de.

Kursnummer 241-29130
Kursdetails ansehen
Gebühr: 95,00
Dozent*in: Thomas Deuter
Billard für Anfänger*innen Poolbillard - Sport für jedes Alter
So. 03.03.2024 17:00
Markt Schwaben
Poolbillard - Sport für jedes Alter

In diesem Kurs erlernen Sie die Grundregeln in Theorie und Praxis um professionell Poolbillard spielen zu können. Kursinhalte werden neben theoretischen Inhalten sein: * Verschiedene Spiele wie 8-Ball, 9-Ball, 14-1 * Grundsätzliche Haltung und Stellung am Tisch * Queueführung * Führungshand * Stoßablauf * Zielen * Gerader Stoß * Einlochen. In der Kursgebühr ist die Tischmiete von 25,00 € enthalten. Weitere Infos unter: www.billard-cafe-college.de.

Kursnummer 241-29120
Kursdetails ansehen
Gebühr: 95,00
Dozent*in: Thomas Deuter
Literatur am Abend - Grafing
Di. 05.03.2024 19:30
Grafing

Sie haben Freude am Lesen, diskutieren gern über Gott und die Welt und legen Wert auf andere Meinungen? Der Literaturkreis am Abend gibt Ihnen Gelegenheit dazu. Wir lesen Werke der aktuellen und der klassischen Literatur. Die gemeinsame Interpretation bietet immer wieder Überraschung. Informationen über die Autor*innen, ihre Werke, Besonderheiten der Sprache und der Erzähltechnik etc. werden von der Kursleiterin ergänzt. Lektüre 1. Kurstag:

Kursnummer 241-23106
Kursdetails ansehen
Gebühr: 50,00
Dozent*in: Johanna Mischlewski
Literatur am Vormittag - Grafing
Fr. 08.03.2024 09:30
Grafing

Wir lesen und diskutieren zeitgenössische, nach Absprache auch klassische Literatur. Das Vorlesen von Gedichten und Balladen ergänzt das literarische Spektrum. Wichtig sind nur die eigene Leseerfahrung und der ungezwungene Meinungsaustausch über die gemeinsam ausgewählte Lektüre jenseits aller Bestsellerlisten. Den Kurs begleiten Informationen über Autor*in, Werk und kulturelles Umfeld. Nur Freude am Lesen ist Voraussetzung für die Teilnahme. Lektüre für den 1. Kurstag wird noch bekanntgegeben.

Kursnummer 241-23105
Kursdetails ansehen
Gebühr: 66,00
Dozent*in: Monika Kern
Kreatives Schreiben
Fr. 08.03.2024 18:15
Markt Schwaben

Dieser Kurs wendet sich an alle, die sich zu Stift und Papier, Tasten und PC, sprich zu Buchstaben, Sätzen, der Eigendynamik der Wörter und dem Klang der Sprache hingezogen fühlen. Dieser Kurs soll ein Forum anbieten für alle, die "den Stift in die Hand nehmen" wollen, sich über ihr/das Schreiben mit Gleichgesinnten austauschen und sich unterstützen lassen wollen, Tipps, Anregungen, praktische Schreibstrategien und kontinuierliche Begleitung in ihrem Schreibprozess suchen. Wir machen Schreibübungen, lesen und besprechen gemeinsam unsere Texte. Für den ersten Kurstag bitte - falls vorhanden - Selbstgeschriebenes mitbringen. Carola Blod-Reigl ist Literatur- und Theaterwissenschaftlerin.

Kursnummer 241-23153
Kursdetails ansehen
Gebühr: 57,00
Dozent*in: Carola Blod-Reigl
Literaturkreis am Freitagabend - Markt Schwaben
Fr. 08.03.2024 19:45
Markt Schwaben

Sie lesen gerne und möchten sich mit anderen über Ihre Leseeindrücke austauschen, das Gelesene genauer und intensiver betrachten? Wir lesen "quer Beet": sowohl aktuelle Neuerscheinungen als auch bewährte Lektüren, meist Romane oder Erzählungen. Der Kurs folgt den Wünschen der Teilnehmer*innen, sie wählen gemeinsam ihre Lektüre aus. Bitte notieren Sie sich Ihre persönliche Lektüre-Wunschliste und bringen Sie sie mit. Lektüre für den ersten Kurstag: Dincer Gücyeter "Unser Deutschlandmärchen". Carola Blod-Reigl ist Literatur- und Theaterwissenschaftlerin.

Kursnummer 241-23103
Kursdetails ansehen
Gebühr: 77,00
Dozent*in: Carola Blod-Reigl
Leggere Pasolini in italiano - Viaggio letterario da nord a sud Ab dem Niveau B2 - Max. 8 Plätze
Di. 12.03.2024 18:30
Online
Ab dem Niveau B2 - Max. 8 Plätze

In questo corso la scrittrice italiana Simona Morani propone la lettura del libro "La lunga strada di sabbia" di Pier Paolo Pasolini. Questa breve opera raccoglie le pagine di diario che Pasolini ha scritto durante un viaggio con la sua automobile dal nord al sud Italia nell’estate del 1959. La sua testimonianza offre l'opportunità di scoprire luoghi e mentalità dell'epoca, ma anche di conoscere un aspetto più intimo e personale dell'autore. Nach der Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig den nötigen Link, mit dem Sie sich bequem von jedem Ort aus auf einem entsprechenden Gerät einloggen können.

Kursnummer 241-33930W
Kursdetails ansehen
Gebühr: 78,00
Dozent*in: Simona Morani
Aquarellmalen und Zeichnen
Mi. 13.03.2024 09:00
Ebersberg

Um sich beim Malen zu entspannen und auszudrücken, gibt es weder »Begabte« noch »Unbegabte« oder eine Altersgrenze. Wichtig ist, die Umgebung bewusst sehen zu lernen. Wir beschäftigen uns mit Techniken des Aquarells: Nass-in-Nass und Lasur. Sie lernen in kleinen Schritten und im freien Umgang mit Farben und Formen, ein Bild zu gestalten. Persönlicher Stil und verschiedene Möglichkeiten des Bildaufbaus werden durch eine Besprechung der Arbeiten gefördert. Bitte mitbringen: Vorhandene Malsachen, Zeichenpapier DIN A3 und Bleistift B4.

Kursnummer 241-26013
Kursdetails ansehen
Gebühr: 86,00
Dozent*in: Marielle Ehrlich
Literaturkreis am Abend - Markt Schwaben Meine Sprache - meine Welt
Mi. 13.03.2024 19:30
Markt Schwaben
Meine Sprache - meine Welt

"Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt" resümiert der Philosoph Ludwig Wittgenstein. Wir wollen Texte lesen, die betont den Umgang mit Sprache/n thematisieren:  In der Schreibweise der Autor*in -  z.B. im autofiktionalen Schreiben bei Annie Ernaux -, in der Anlage der Figuren - wie bei Kazuo Ishiguro und seiner jugendlichen KI-Erzählerin in "Klara und die Sonne" -, in der thematischen Auswahl und Führung der Handlung - wie bei  Abdulrazak Gurnahs "Nachleben", einem Roman, der verortet in Deutsch-Ostafrika der Sprache Deutsch eine besondere Bedeutung zukommen lässt -, in der BRD/DDR Sprachkritik über die spezifisch-authentische Wortwahl - wie bei Charlotte Gneuß "Gittersee", aber auch in der Verweigerung des direkten Sprechens und Erzählens - wie bei Judith Hermann - im Schweigen und Verschweigen beim Schreiben. Die Teilnehmenden wählen ihre Lektüre gemeinsam aus. Bisherige Lektürevorschläge: Kazuo Ishiguro "Klara und die Sonne", Judith Hermann "Daheim" und "Wir hätten uns alles gesagt" (Frankfurter Poetikvorlesungen), Angelika Klüssendorf "Das Mädchen", "April", "Jahre später" (Trilogie), Annie Ernaux "Die Jahre" und "Die leeren Schränke", Charlotte Gneuß "Gittersee", Anthony McCarten "Going Zero", Sasa Stanisic "Herkunft". Lektüre für den 1. Kurstag: Abdulrazak Gurnah "Nachleben"

Kursnummer 241-23101
Kursdetails ansehen
Gebühr: 55,00
Dozent*in: Carola Blod-Reigl
Freie Malerei Aquarell und Mischtechniken
Do. 14.03.2024 09:00
Ebersberg
Aquarell und Mischtechniken

Ob Anfänger*in oder Profi, das ist egal, wenn es darum geht, die Stimmung eines Ortes oder die Poesie eines Gegenstandes festzuhalten. Unser Bedürfnis nach ureigenen, nicht üblichen Bildern ist ungebrochen. Wir arbeiten mit Aquarellfarben und einigen zusätzlichen Techniken. Sie lernen in kleinen Schritten und im freien Umgang mit Farben und Formen ein Bild zu gestalten. In Besprechungen finden wir einen Weg, der Sie motiviert und weiterführt, einen eigenen Stil zu entwickeln. Bitte Mal- & Zeichenmaterial, sofern vorhanden, mitbringen.

Kursnummer 241-26014
Kursdetails ansehen
Gebühr: 86,00
Dozent*in: Marielle Ehrlich
Fotoclub "Blende 85567"
Do. 14.03.2024 19:30
Grafing, Museum der Stadt Grafing, Bahnhofstr.10

Die Mitglieder des Fotoclubs "Blende 85567" treffen sich einmal monatlich, in der Regel am zweiten Donnerstag des Monats, zum Wissens- und Erfahrungsaustausch in der vhs. Voneinander lernen, Planung von Fotoausstellungen, die Teilnahme an Wettbewerben und Fortbildungen sind weitere Inhalte der Treffen. Am vierten Donnerstag im Monat treffen wir uns zu gemeinsamen Aktionen und praktischen Übungen. Mitgliedsvoraussetzung sind Fotografie-Grundkenntnisse und Sicherheit im Umgang mit der eigenen Kamera. Der Club arbeitet zusammen mit der vhs, die Mitgliedschaft beträgt 30,00 € im Jahr plus 10,00 € pro Semester. Zum Kennenlernen ist eine dreimalige Teilnahme am Clubabend gebührenfrei möglich. Weitere Infos bei Cornelia Schmieg, Tel.: 08092/3707.

Kursnummer 241-27000
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Dr. Cornelia Schmieg
Aquarellieren
Mo. 08.04.2024 08:45
Ebersberg

Wir greifen verschiedene Themen auf und erarbeiten sie gemeinschaftlich. Jederzeit können aber auch individuelle Wünsche verwirklicht werden. Durch gezielte Übungen werden Auge und Hand geschult und die Wahrnehmung weiterentwickelt. Grundkenntnisse sollten vorhanden sein. Bitte mitbringen: Malmaterial, Papier, Pinsel.

Kursnummer 241-26007
Kursdetails ansehen
Gebühr: 99,00
Dozent*in: Christine Scharfen
Fotos bearbeiten und verwalten mit Darktable
Mo. 08.04.2024 18:45
Ebersberg

Darktable ist wie Adobe Lightroom ein Tool, um Fotos zu bearbeiten und zu verwalten. Im Gegensatz zu Lightroom läuft es nicht nur auf Windows und Mac, sondern auch unter Linux. Und das Beste: Darktable ist Open Source und damit kostenlos. Im Kurs lernen Sie die Arbeitsweise des Programms kennen und bearbeiten Ihre Fotos. Das eigene Notebook kann gerne mitgebracht werden (Wir installieren Darktable gemeinsam).

Kursnummer 241-56440
Kursdetails ansehen
Gebühr: 55,00
Dozent*in: Thomas Hümmler
Italienische vegetarische Gerichte
Di. 16.04.2024 18:00
Vaterstetten

Bella Italia kommt auch ohne Fleisch aus. Eine Gemüselasagne ist ebenso lecker wie das Pendant mit Hackfleisch. Weiter geht`s mit Maispolenta, karamellisierten Zwiebeln und Cocktailtomaten, Zucchini gefüllt mit Couscous und Spinat und einem Brotsalat. Einige Dips und Beilagen gibt es auch noch und eine Panna Cotta mit Mango. Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, verschließbare Gefäße, Getränk. Lebensmittelgebühr von 26,00 € ist inklusive.

Kursnummer 241-29303
Kursdetails ansehen
Gebühr: 50,00
Dozent*in: Konstantinos Katsikogiannis
Die Grande Nation des Weinbaus
Di. 16.04.2024 19:00
Ebersberg

Frankreich ist das traditionsreichste Weinbauland der Erde. Von hier kommen einige der berühmtesten Weine der Welt und hier wurden die ersten hochklassigen Weine entwickelt. Viele bekannte Rebsorten und der Weinausbau im Eichenfass wurden von hier in die ganze Welt exportiert. In diesem Kurs lernen Sie die wichtigsten Anbaugebiete und Rebsorten Frankreichs kennen. Sie probieren Weiß-, Rosé- und Rotweine aus den berühmten Regionen Bordeaux, Burgund und von der Loire aber auch Weine aus der weniger bekannten Mittelmeerregion. Genießen Sie die Vielfalt der Weine dieses schönen Landes. Lebensmittelgeld von 12,00 € ist inklusive.

Kursnummer 241-29555
Kursdetails ansehen
Gebühr: 31,50
Dozent*in: Michael Drechsler
Vegetarisch/vegane Ernährung – klug kombinieren und ergänzen
Di. 16.04.2024 19:30
Ebersberg

Entdecken Sie die Vielfalt und Vorzüge einer vegetarischen/veganen Ernährung. Wie kann ich durch geschickte Zusammenstellung eine ausgewogene, vollwertige Ernährung sicherstellen, die alle essentiellen Nährstoffe liefert? Im Vortrag erfahren Sie mehr.

Kursnummer 241-29290A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Nicoline Roeßke
Spaß mit Farbe - Mixed Media
Mi. 17.04.2024 18:30
Aßling

Abstrakt oder Motiv - bunt oder monochrom - auf Leinwand oder Papier, alles ist in diesem Kurs möglich. Es stehen Acryl- und Aquarellfarben, Kreiden, Tuschen, Stifte, Pigmente und Marker zur Verfügung. Wir experimentieren in kleiner Gruppe mit Pasten, Spachtelmassen, Strukturelementen und verschiedenen Untergründen. Vorlagen und Anregungen sind vorhanden, können aber auch gern mitgebracht werden. Kursgebühr inkl. Materialkosten. Leinwand bitte mitbringen oder vor Ort erwerben.

Kursnummer 241-26330
Kursdetails ansehen
Gebühr: 75,00
Dozent*in: Karen Schiöberg-Fey
Rund um den Winthirplatz Ein Sommerspaziergang durch Neuhausen und seinen kleinen Friedhof
Fr. 19.04.2024 16:15
München, Winthir Platz 6, Grünanlage gegenüber Schule
Ein Sommerspaziergang durch Neuhausen und seinen kleinen Friedhof

Südlich des Nymphenburger Kanals liegt ein lebendiges und doch malerisches Münchner Stadtviertel, das unbedingt einen Besuch lohnt: Schöne alte Villen, Brunnen und Denkmäler aus der Prinzregentenzeit finden wir hier neben ganz normaler Wohnbebauung und moderner Architektur. Das alte Kirchlein des Viertels werden wir bei unserem Spaziergang bestaunen, samt des kleinen und feinen Winthirfriedhofs. Auf diesem Münchner Prominentenfriedhof ruhen Bustelli, Sigi Sommer, Oskar von Miller und andere bekannte Persönlichkeiten. 

Kursnummer 241-24330
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
Dozent*in: Petra Rhinow, M. A.
Richtig arbeiten mit der Oberfräse Grundkurs
Sa. 20.04.2024 09:10
Kirchdorf
Grundkurs

Die Oberfräse ist wohl das vielseitigste Elektrowerkzeug für die Holzbearbeitung. In einer Schreinerwerkstatt erhalten Sie eine umfassende Einführung über deren richtige Anwendung und über sichere Arbeitstechniken. Es werden praktische Übungen durchgeführt, z. B. Nuten, Falzen, Profilieren, Schablonieren und ein Werkstück fertigen. Die Materialkosten sind in der Kursgebühr enthalten, bitte Gehörschutz und Brotzeit mitbringen.

Kursnummer 241-27140
Kursdetails ansehen
Gebühr: 149,00
Dozent*in: Robert Krämer
Cajonworkshop Für Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene mit und ohne Vorkenntnisse
Sa. 20.04.2024 09:30
Poing
Für Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene mit und ohne Vorkenntnisse

In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit der Cajon (span. Kiste), die ursprünglich aus Kuba und Peru stammt. Wir beginnen den Kurs mit rhythmischen "Warm-ups" und "Cajonbasics". In kleinen Übungsstücken lernen wir dann die drei Basis-Sounds Bass, Snare und Tap. Mit diesen Klängen erarbeiten wir uns dann Rhythmen und einfache Arrangements. Neben traditionellen Rhythmen spielen wir auch moderne Grooves wie z. B. Rock, Funk, Hip Hop und Reggae. Am Ende des Workshops werden wir zu 1-2 bekannten Stücken spielen. Für alle Rhythmusliebhaber*innen, die Koordination und Konzentration steigern möchten! Wenn ein eigenes Instrument vorhanden ist, dies bitte mitbringen und bei der Anmeldung angeben. Bitte warme Socken oder Hallenturnschuhe mitbringen.

Kursnummer 241-20020
Kursdetails ansehen
Gebühr: 46,00
Dozent*in: Ewa Bross
Nähen am Samstag II Für Teilnehmer*innen mit Vorkenntnissen und erfahrene Hobby-Schneider*innen
Sa. 20.04.2024 10:00
Ebersberg
Für Teilnehmer*innen mit Vorkenntnissen und erfahrene Hobby-Schneider*innen

Der Nähtreff bietet Unterstützung bei allen Arten von Schneiderarbeiten: beim Zuschneiden, Anprobieren, Korrigieren von Nähfehlern, Umgang mit schwierigen Materialien, Einüben von Grundtechniken, usw. Bitte mitbringen: Stoff und Schnitt, Nähzubehör, Nähzeug, wenn möglich die eigene Nähmaschine. Jeder Nähtreff ist separat belegbar. Bitte melden Sie sich auf jeden Fall vorher an! Die Beherrschung der eigenen Nähmaschine wird vorausgesetzt.

Kursnummer 241-27493
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
Bitte um telefonische Anmeldung
Dozent*in: Heidrun Schweiger
3D - Workshop: Fische fliegen und Würfel tanzen lassen Für Jugendliche von 12 bis 15 Jahren
Sa. 20.04.2024 13:00
Ebersberg
Für Jugendliche von 12 bis 15 Jahren

Wir können sofort einsteigen in 3D und Elemente drehen oder bewegen, ohne zu programmieren. Das Ganze könnt ihr dann sofort per Web-Link Euren Freunden oder Familien zum Staunen schicken. Es wäre von Vorteil, wenn Du Englisch kannst  und ein wenig räumliches Vorstellungsvermögen hast. Zur Nutzung des Programms ist eine Mail-Adresse nötig, bitte bei der Anmeldung angeben, wenn nicht vorhanden.

Kursnummer 241-65052
Kursdetails ansehen
Gebühr: 36,00
Dozent*in: Rhea Silvia Will
Fisch einmal anders - Selber räuchern! Forellen räuchern im Tischräucherofen
Sa. 20.04.2024 15:00
Vaterstetten
Forellen räuchern im Tischräucherofen

Wir nehmen fangfrische Forellen aus, legen sie eine Stunde in Salzlake ein und räuchern sie dann in kleinen, preiswerten Räucheröfen im Freien. Die geräucherten Fische zerlegen wir und verspeisen sie anschließend lauwarm. Als Beilage machen wir frischen Sahnemeerrettich und es gibt Brot und Butter dazu. Als Getränk passt z. B. ein kühles Bier oder ein schöner Weißwein. Einleitend und zwischendurch gibt es viele Informationen zum Räuchern: geeignete Fischarten, Räuchermethoden und -geräte, Räuchermehl, Rezepte etc. Dieser Kurs ist nicht nur für Angler und Männer! Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, Getränk nach Wahl (siehe oben) und verschließbare Gefäße. Lebensmittelgebühr von 22,00 € ist inklusive.

Kursnummer 241-29215
Kursdetails ansehen
Gebühr: 46,00
Dozent*in: Herbert Thiele
Sagen und Mythen in der Stadt Ebersberg
Sa. 20.04.2024 16:30
Ebersberg

Vor mehr als 1000 Jahren haben die Mönche des Klosters eine Chronik verfasst. Deshalb wissen wir mehr als andere Städte von unserer Frühzeit. Graf Sieghart baute eine Kirche, weil er an dieser Stelle einen wilden Eber nicht erlegen konnte. Dieser Eber war der leibhaftige Teufel. Graf Eberhard befestigte hier eine Burg gegen die Ungarngefahr. Im Traum erschien ihm ein Hahn, der ihm bedeutete, dass er hier auch ein Kloster bauen müsse, um wirklich geschützt zu sein. So kam die Hirnschale des heiligen Sebastian nach Ebersberg. Diese Reliquie schützt gegen die Pest. Eine große Wallfahrt entstand hier. Und tatsächlich gab es in Ebersberg nie Pesttote. Diese Geschichten sind nie ganz wahr. Aber auch nie ganz falsch. Kreisheimatpfleger Thomas Warg geht den Mythen auf den Grund.

Kursnummer 241-24255
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
Dozent*in: Thomas Warg
Nähen am Sonntag II Für Teilnehmer*innen mit Vorkenntnissen und erfahrene Hobby-Schneider*innen
So. 21.04.2024 10:00
Ebersberg
Für Teilnehmer*innen mit Vorkenntnissen und erfahrene Hobby-Schneider*innen

Der Nähtreff bietet Unterstützung bei allen Arten von Schneiderarbeiten: beim Zuschneiden, Anprobieren, Korrigieren von Nähfehlern, Umgang mit schwierigen Materialien, Einüben von Grundtechniken, usw. Bitte mitbringen: Stoff und Schnitt, Nähzubehör, Nähzeug, wenn möglich die eigene Nähmaschine. Jeder Nähtreff ist separat belegbar. Bitte melden Sie sich auf jeden Fall vorher an! Die Beherrschung der eigenen Nähmaschine wird vorausgesetzt.

Kursnummer 241-27491
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
Bitte um telefonische Anmeldung
Dozent*in: Heidrun Schweiger
Gondelfahrt
So. 21.04.2024 12:00

Schon unter Kurfürst Max Emanuel ließ sich die höfische Gesellschaft in golden verzierten, venezianischen Gondeln über den prächtigen Schlosskanal fahren. Eine einmalige Tradition, die Sie heute wieder genießen können: Bei einer Gondelfahrt über den Mittelkanal erleben Sie die herrliche Parkanlage aus einer ganz neuen Perspektive. Gondoliere Maximilian wird über die Zeit Max Emanuels sowie die Hintergründe zum Bau des Schlosses Nymphenburg während der 30-minütigen Fahrt erzählen. Gebühr für Kinder unter 7 Jahren: EUR 5,00 (ein Kind pro Erwachsener). Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Bitte beachten: Die Anmeldung ist noch nicht verbindlich! Sie erhalten in den nächsten Tagen eine verbindliche Anmeldebestätigung!

Kursnummer 241-24335
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Maximilian Koch
Adobe Express - Workshop Für Jugendliche von 13 bis 15 Jahren
So. 21.04.2024 13:00
Ebersberg
Für Jugendliche von 13 bis 15 Jahren

Tolle grafische Layouts aus vielen Vorlagen für Schule, Bewerbung oder Social Media und Vieles mehr anfertigen und sogar Videos bearbeiten. Wir nutzen die kostenfreie 4-wöchige Test-Vollversion, aber dafür braucht Ihr eine E-Mail Adresse u die bei Express genannte Zahlungsmethode (aktuell Kreditkarte, Paypal oder Lastschrift), dieses bitte für die Anmeldung bei Adobe Express bereithalten, ebenso die Zugangsdaten für Eure E-Mail Adressen.

Kursnummer 241-65053
Kursdetails ansehen
Gebühr: 36,00
Dozent*in: Rhea Silvia Will
Vegane Alltagsküche: milchfrei, eifrei, fleischfrei - neue Rezepte
Mo. 22.04.2024 18:00
Vaterstetten

Vegan kochen und backen bietet viele Möglichkeiten, den Küchenalltag zu bereichern und eröffnet auch Allergikern viele kulinarische Genüsse. Die Rezepte im Kurs kommen allesamt ganz ohne industrielle Ersatzprodukte aus. Frische und natürliche pflanzliche Zutaten aus biologischer Erzeugung bilden die Basis jeder gesunden Ernährung. Keine allzu aufwendigen Zubereitungsmethoden oder schwer zu beziehende ausgefallene Zutaten, sondern vegane Küche mit gängigen Lebensmitteln stehen im Mittelpunkt des Kurses. Alle Rezepte gibt es zum Nachkochen für daheim. Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, verschließbare Gefäße, Getränk. Lebensmittelgebühr von 18,00 € ist inklusive.

Kursnummer 241-29270
Kursdetails ansehen
Gebühr: 42,00
Dozent*in: Lavinia Pfeiffer
Adobe Express
Mo. 22.04.2024 18:00
Ebersberg

Ansprechende grafische Layouts aus vielen Vorlagen für Unternehmen, Job, Webseite oder Social Media und vieles mehr erstellen und sogar Videos bearbeiten. Wir nutzen die kostenfreie 4-wöchige Testvollversion. Dafür brauchen Sie eine E-Mail Adresse und trotzdem die bei Adobe Express genannte Zahlungsmethode (aktuell Kreditkarte, Paypal oder Lastschrift). Registrierung bei Adobe Express entweder vor oder im Kurs, und im Kurs in jedem Fall Zugang zu Ihrer E-Mail-Adresse für den Log-in bereithalten.

Kursnummer 241-56450
Kursdetails ansehen
Gebühr: 54,00
Dozent*in: Rhea Silvia Will
Cyanotypie-Schnupperkurs
Di. 23.04.2024 18:00
Markt Schwaben, Erdinger Str. 23

Entdecken Sie die faszinierende Welt der Cyanotypie in einem 3-stündigen Schnupperkurs! Die Cyanotypie, auch als Blaudruck bekannt, ist eines der ältesten fotografischen Verfahren. Mit zwei (ungefährlichen!) Chemikalien wird die lichtempfindliche Emulsion hergestellt und Aquarellpapier damit beschichtet. Dieses lichtempfindliche Fotopapier (DinA4) wird dann im Kurs mit den unterschiedlichsten Gegenständen belichtet. Es entstehen Werke in einem wunderschönen Königsblau. Der Kurs ist an Experimentierfreudige und Neugierige gerichtet, die gerne mal was ganz anderes ausprobieren wollen. Es sind absolut keine Vorkenntnisse notwendig. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, evtl. getrocknete Pflanzen oder eigene Gegenstände von zu Hause (aber nicht zwingend notwendig), Mappe um die Werke gut nach Hause transportieren zu können. 5,00 € Material sind in der Gebühr enthalten.

Kursnummer 241-26580
Kursdetails ansehen
Gebühr: 35,00
Dozent*in: Anja Birnkraut
Schafkopfen für Wiedereinsteiger*innen Erklärung und Anwendung speziellerer Regeln
Mi. 24.04.2024 19:00
Markt Schwaben
Erklärung und Anwendung speziellerer Regeln

In diesem Kurs erhalten Anfänger*innen mit Vorkenntnissen bzw. Wiedereinsteiger*innen Spielpraxis unter professioneller Anleitung und bekommen die Möglichkeit, neue Spielpartner*innen zu finden. Es werden speziellere Regeln erklärt, z. B. "Davonlaufen" oder Merksätze wie "langer Weg und kurzer Weg". Anwendung und Erklärung in Theorie und Praxis. 1,00 € Kopierkosten sind in der Gebühr enthalten.

Kursnummer 241-29170
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Thomas Deuter
Koreanische Küche - neue Gerichte
Do. 25.04.2024 18:00
Vaterstetten

Die koreanische Küche ist der chinesischen Küche ähnlich. Auch in Korea ist Reis das Hauptnahrungsmittel und es wird viel im Wok gekocht. Allgemein ist die koreanische Küche aber wesentlich würziger und schärfer als die chinesische Küche. Neben Reis bilden vor allem Gemüse die Grundnahrungsmittel. Daneben gibt es viel Fisch. Typische Gewürze in Korea sind rote Peperoni, Schalotten, Sojasoße, fermentierte Sojabohnenpaste, Ingwer und Sesamöl. Getrunken wird hauptsächlich grüner Tee, der in Korea einen ähnlichen Stellenwert genießt wie in China oder Japan. In diesem Kurs probieren wir neue Gerichte, u.a. Kimbap (koreanisches Sushi). Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, Gefäße für Kostproben, Getränk. Lebensmittelgeld von 29,00 € ist inklusive.

Kursnummer 241-29355
Kursdetails ansehen
Gebühr: 53,00
Dozent*in: Smita Bell
Führung durch die Werkstätten der Bayerischen Staatsoper in Poing
Fr. 26.04.2024 15:00
Poing, Parkplatz der Werkstätten Bayer. Staatsoper, Gruberstr. 76

Wollten Sie schon immer mal einen Blick hinter die Kulissen der Bayerischen Staatsoper oder sogar einen genaueren Blick auf die Kulissen und ihr Entstehen werfen? Die Bühnenbilder für die Inszenierungen der Bayerischen Staatsoper werden in den Werkstätten in Poing gefertigt. Von der konstruktiven Planung bis zum letzten Pinselstrich wird alles, was möglich ist, von Meisterhand ausgeführt. Die Abteilungen der Theatermaler und Bühnenplastiker, der Raumausstatter, der Schlosser und der Schreiner arbeiten mit jahrelanger, hervorragender Expertise auf Weltklasseniveau und tragen so zum unvergesslichen Erlebnis einer Inszenierung der Bayerischen Staatsoper bei. Anmeldungen bis 17.04. möglich.

Kursnummer 241-24338
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
Dozent*in: N.N.
Teigtaschen aus aller Welt - Teil 2 -Von Osteuropa bis zur Seidenstraße
Fr. 26.04.2024 16:00
Vaterstetten
-Von Osteuropa bis zur Seidenstraße

Vom Osten Europas geht unsere kulinarische Wanderung zunächst weiter nach Kleinasien, wo wir raffinierte türkische Teigtaschen zubereiten werden, die sich durch eine besondere Art der Zubereitung im Ofen auszeichnen. Nach den schuhförmigen Firinda Manti bewegen wir uns auf dieser zweiten "Kochetappe" über zigarrenförmige Sigara Böregi zu den als Säckchen gedrehten Chringali aus Georgien. Nach einem kleinen Ausflug über die Ukraine (Wareniki) und Russland (Pelmeni, Beleshi) streifen wir tatarische Gebiete (frittierte Chibureki) und erreichen schließlich die zentralasiatische Region an der alten Seidenstraße, wo gedämpfte Teigtaschen wie Manty und die gebackenen Blätterteig-Samsa mit Lamm- oder Kürbisfüllung sehr beliebt sind. Bitte mitbringen: Schürze, eigenes Getränk nach Wahl, verschließbare Gefäße. Lebensmittelgeld von 25,00 € ist inklusive.

Kursnummer 241-29351
Kursdetails ansehen
Gebühr: 63,00
Dozent*in: Gulaim Ebenhoch
Mexikanische Vorspeisen & Fingerfood
Fr. 26.04.2024 17:30
Ebersberg

Mexikanisches Fingerfood sind nicht nur Guacamole mit Tortilla Chips. Es gibt noch viele andere mexikanische Vorspeisen, die Sie in diesem Kurs kennenlernen können. Wir bereiten z. B. Taquitos Dorados, Sopes, Gorditas, Tostadas und Ensalada de Nopales (Kaktussalat) mit verschiedenen Dips, Salsas oder Moles zu. Begleitet gerne mit einem Tequila oder einer kalten Margarita. Wer möchte kann bei Interesse mit der Kursleiterin, gebürtige Mexikanerin, ein wenig in Spanisch konversieren. Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher und verschließbare Gefäße. Lebensmittelgebühr von 18,00 € ist inklusive.

Kursnummer 241-29306
Kursdetails ansehen
Gebühr: 49,00
Dozent*in: Berenice Granada
Weine aus Spanien und Portugal
Fr. 26.04.2024 19:00
Poing

Die iberische Halbinsel ist als Urlaubsziel sehr beliebt und auch die guten Weine gehören zu jedem Urlaubserlebnis. Mit dem Eintritt in die EU wurde viel in Qualität und moderne Kellertechnik investiert und Weine aus Spanien und Portugal gehören mittlerweile zur Weltspitze. Aber auch die enorme Breite guter, günstiger Weine ist auffallend. An diesem Abend lernen Sie die wichtigsten Weinbaugebiete und Rebsorten kennen und erfahren, dass die iberische Halbinsel mehr zu bieten hat als Rioja und Portwein. Sie probieren 4 Weiß- und 6 Rotweine aus verschiedenen Regionen. Lassen Sie sich überraschen und ein bisschen wie im Urlaub fühlen. Die Lebensmittelgebühr von 12,00 € ist inklusive.

Kursnummer 241-29557
Kursdetails ansehen
Gebühr: 26,00
Dozent*in: Michael Drechsler
Tuschemalerei und Zen-Meditation
Sa. 27.04.2024 09:00
Grafing

Dies ist eine Einführung in japanische Tuschemalerei, verbunden mit Zen-Meditation. Im Meditieren kann Sammlung entwickelt werden, welche in der Tuschemalerei ihren kreativen findet. Wir üben mit jedem Atemzug und jedem Pinselstrich ins Jetzt zu kommen. Einfache Motive und erste Bilder z.B. von Bambus, sollen den Zugang zu diesem Weg des freudigen Wachseins ermöglichen. Der Kurs findet soweit wie möglich in Stille statt. Die 1 1/2 Std. Mittagspause gehört zur Übungszeit. Keine Vorerfahrung notwendig. Materialmiete: 7 Euro, plus Papiergeld, im Kurs zu begleichen. Bitte bequeme, dunkle Kleidung tragen. Getränke und Essen selbst mitbringen.

Kursnummer 241-42117
Kursdetails ansehen
Gebühr: 64,00
Dozent*in: Susanne Dittrich
Kreatives Austoben - Experimentelle Acrylmalerei und Mixed Media Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene
Sa. 27.04.2024 09:30
Zorneding
Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Wir arbeiten sehr experimentierfreudig auf Karton, Malplatten, Leinwand (alle mindestens 30 x 40cm) mit Acrylfarben, Klebstoffen, Pigmenten und Sand, Gips, mit Spachteln und Rolltechnik bis hin zur Materialcollage. Es können einfache Gegenstände exakt gemalt oder abstrakt gestaltet werden. Ein kleiner theoretischer Kurzvortrag und viel Bildmaterial von Ausstellungen sollen zu neuen Entscheidungen und Arbeitsschritten in Ihrem kreativen Prozess führen, in dem Sie sich ganz selbst finden sollen. Falls vorhanden, bitte mitbringen: 2 Borstenpinsel unterschiedlicher Stärke, Wasserbecher, Lappen, Karton, Spanplatten, Leinwand klein- und großformatig. Bei Fragen zur Materialbeschaffung wenden Sie sich bitte an die Kursleiterin, Tel.: 08091/6883.

Kursnummer 241-26320
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Monika Reisser
Musizieren mit der Mundharmonika – Melodystar Für Anfänger*innen
Sa. 27.04.2024 10:00
Ebersberg
Für Anfänger*innen

Die Mundharmonika ist ein perfektes Einsteigerinstrument - kostengünstig in der Anschaffung und findet eine weite Verbreitung von der Volksmusik bis zum Blues. In diesem Kurs wollen wir gemeinsam den Rhythmus erfahren, Spieltechniken (klassisches Mundharmonikaspiel) erlernen, leichte Melodien spielen und ganz nebenbei Noten lernen. Das Spielheft (ca. 14,50 €, inkl. Demo-Aufnahmen) und die Mundharmonika (C-Dur, ca. 21,00 €) können im Kurs erworben werden (bitte bei Anmeldung angeben).

Kursnummer 241-20055
Kursdetails ansehen
Gebühr: 23,00
Dozent*in: Monika Schelle
Loading...
14.04.24 21:11:04