Skip to main content

vhs Online-Kurse: Gesellschaft

9 Kurse

Online Angebote an der vhs - Online-Vorträge, Online-Seminare, Livestream, Online-Kurse:


Bildung von Zuhause aus!


Online-Vorträge und Online-Seminare:

Online-Vorträge und Online-Seminare finden mit Hilfe von Videokonferenztools statt. Sie können daran von zu Hause aus über das Internet teilnehmen. Die / der Referent*in oder Seminarleiter*in ist live zugeschaltet. Eine interaktive Teilnahme erfolgt per Chat und oder per Sprache.


Livestream:

Bei einem Live Stream wird eine Veranstaltung, z. B. ein Vortrag, live übers Internet übertragen. Über einen Online-Zugang, den Sie bei der Anmeldung erhalten, können Sie diese Veranstaltung von Zuhause aus mitverfolgen und auch per Chat daran teilnehmen.


Online-Kurs:

Der Unterricht findet ausschließlich online statt. Es gibt keine live zugeschaltete Seminarleitung.


Teilnahme

  • Live (Online-Seminar, Online-Vortrag und Livstream)

  • von zu Hause

  • übers Internet


Voraussetzungen

  • Es sind keine besonderen IT-Kenntnisse erforderlich.

  • PC mit Internetanschluss, E-Mail-Adresse und die Fähigkeit, einen Link anzuklicken sind die einzigen Voraussetzungen


Interesse geweckt?

  • Sie melden sich an der vhs für das gewünschte Online-Angebot an.

  • Sie erhalten bei der Anmeldung den Link und alle weitere Informationen per E-Mail zugeschickt


Wo und wie finde ich die Online-Angebote?

  • Im Programmheft sind alle Webinare, LiveStream- und Online-Angebote mit einem "W" hinter der Kursnummer gekennzeichnet.

  • Auf unserer Webseite unter der Rubrik "Programm / Online-Angebote"

Loading...
Deutsch für den Beruf DeuFöV 500 UE Berufsbezogenes Deutsch B2, Ebersberg Präsenz und online
Mo. 13.11.2023 08:30
Ebersberg
Berufsbezogenes Deutsch B2, Ebersberg Präsenz und online

Vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge geförderter Kurs in fünf Modulen an vier Vormittagen - an zwei Tagen in Präsenz, an zwei Tagen Online - der zur Prüfung DTB Deutschtest für den Beruf B2 führt. Dieser Nachweis ist Voraussetzung für die meisten Anerkennungen ausländischer Berufsabschlüsse oder Ausbildungen in Deutschland. Für Teilnehmende, die Kenntnisse der Stufe B1 vorweisen können. Ist das Zertifikat älter als 6 Monate, muss eine Einstufung erfolgen. Bitte nutzen Sie unbedingt die Sprachberatung, in der Sie die notwendigen Informationen zum Kursbesuch erhalten. Für viele Teilnehmer*innen ist der Kurs kostenlos. Persönliche Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der Geschäftsstelle unter Tel.: 08092/8195-0. Kursdauer: 13.11.2023 - 25.06.2024 Unterbrechungstage: 27.12.2023; 29.12,2023; 2.-5.04.2024; 3.5.2024; 24.-31.05.2024

Kursnummer 232-30661
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Ulrike Wehrmann
Kollision: China, die USA und der Kampf um die weltpolitische Vorherrschaft im Indopazifik
Do. 18.04.2024 19:30
Online

Während die Welt gebannt auf die Ukraine schaut, formiert sich viele tausend Kilometer entfernt ein noch viel größerer Konflikt – China und die USA sind im Indopazifik auf Kollisionskurs. Das Säbelrasseln im Indopazifik wird immer lauter. Eines ist sicher: Wer aus diesem Ringen als Sieger hervorgeht, der wird der neue globale Hegemon. Im neuen Epizentrum der globalisierten Weltwirtschaft entscheidet sich, wer im 21. Jahrhundert tonangebend sein wird, der kapitalistisch-demokratische Westen oder das staatskapitalistisch-autokratische Regime Chinas. Matthias Nass war viele Jahre Korrespondent und stellvertretender Chefredakteur der ZEIT. Asien und der Indopazifik sind sein Spezialgebiet. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung.

Kursnummer 241-10136W
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Matthias Naß
Zivilcourage im Netz zeigen – EinSatz hilft!
Do. 02.05.2024 18:30
Online

Wieder so ein schlimmer Hasskommentar im Netz und man hat einfach weiter gescrollt? Weil man unsicher ist und nicht genau weißt, was man tun kann? In dem Online-Vortrag zeigt Heike Mais, Trainerin für Zivilcourage im Verein „Zivilcourage für ALLE e.V.“, was uns hindert, Zivilcourage im Netz zu zeigen. Mit dem klaren Fokus, wie man diese Hürden überwinden und welche kleinen Schritte jede und jeder machen kann, um anderen zu helfen und zu unterstützen, ohne sich selbst zu gefährden. In dem interaktiven Vortrag erarbeiten wir an Praxisbeispielen erste Handlungsoptionen, die die Teilnehmenden sofort in ihren Alltag einbauen können.

Kursnummer 241-11130W
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Heike Mais
Was ist Antisemitismus?
Mo. 06.05.2024 19:30
Online

Gibt es einen wachsenden Antisemitismus in Deutschland und Europa? Wie hat sich der Antisemitismus historisch verändert? Gibt es einen spezifisch muslimischen Antisemitismus? Oder einen Antisemitismus von links? Wann ist Kritik an Israel als antisemitisch einzuordnen? Und vor allem: Was genau ist Antisemitismus überhaupt? Wie bedrohlich ist er? Und kann er wirksam bekämpft werden? In der Beantwortung dieser Fragen geht Wolfgang Benz ganz und gar nicht akademisch vor, sondern analysiert konkrete Vorfälle. Er ist einer der renommiertesten deutschen Zeithistoriker. Er lehrte von 1990 bis 2011 an der Technischen Universität Berlin und leitete das Zentrum für Antisemitismusforschung an der TU. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung.

Kursnummer 241-10138W
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Prof. Dr. Wolfgang Benz
Mit Kindern über Krieg sprechen
Di. 07.05.2024 20:15
Online

Kinder schnappen viel auf: sie hören den Eltern, dem Radio oder ihren Freunden zu und plötzlich fragen sie nach Krieg. Wie geht man damit um? Welche Informationen vertragen sie schon? Wie kann man ihnen Angst nehmen? Die Pädagogin, Familienberaterin und SPIEGEL-Bestseller-Autorin Inke Hummel gibt Ihnen in einem Vortrag die wichtigsten Impulse dazu mit. Für Familien mit Kindern im Vorschul- und Grundschulalter.   Die Zugangsdaten zur Online-Teilnahme erhalten Sie zeitnah vor Veranstaltungsbeginn.

Kursnummer 241-11020W
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Inke Hummel
Zwischen Klimapanik und innerem ‚Klimaschweinehund‘ Wie Sie im Einklang mit sich selbst nachhaltigen Wandel bewirken können
Do. 06.06.2024 18:30
Online
Wie Sie im Einklang mit sich selbst nachhaltigen Wandel bewirken können

Szenarien von dräuenden Klimaveränderungen lösen unter Umständen Panik und Angst in uns aus. Gleichzeitig fühlen wir uns häufig machtlos, überfordert, und entscheiden uns dafür, einfach alles beim Alten zu belassen. Damit baut sich unterschwellig Stress auf, der sich an anderer „Stelle“ Luft macht. Wir zeigen Wege auf, (nicht nur) angesichts des Klimawandels die eigenen Emotionen und ihr Stresslevel zu erkennen und Wandel möglich zu machen. Die Zugangsdaten zur Online-Teilnahme erhalten Sie zeitnah vor Veranstaltungsbeginn.

Kursnummer 241-11250W
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Garry Baumeister
Parteiensystem vor dem Umbruch?
Fr. 07.06.2024 19:00
Online

Ex-Linke Sahra Wagenknecht hat Ihre Parteigründung für Anfang 2024 vorgestellt. Programmatisch soll sie links-konservativ ausgerichtet sein, sie tritt damit insbesondere mit AfD, CDU/CSU und SPD in die Konkurrenz um Stimmen, sagt der Politologe Constantin Wurthmann. Wie wird sich das Parteiensystem in der Bundesrepublik durch diese Neugründung verändern? Der Vortrag analysiert im unmittelbaren Vorfeld der Europawahl die Veränderungen des Parteiensystems in Deutschland und diskutiert die Konsequenzen, die dies für die Wahlen im Jahr 2024 haben wird. Constantin Wurthmann lehrt Vergleichende Politikwissenschaft an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung.

Kursnummer 241-10139W
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Prof. Constantin Wurthmann
Früher in Rente Auch wenn die Rente gefühlt noch in weiter Ferne liegt
Do. 20.06.2024 19:00
Online
Auch wenn die Rente gefühlt noch in weiter Ferne liegt

Wie der bestmögliche Weg in die Rente nach aktuellem Rechtsstand aussieht, zeigt Ihnen die unabhängige Rentenberaterin Agata Röhrsheim. Themen: * Flexi-Rente * Übergang in die Rente bei Arbeitslosigkeit, Krankheit, Schwerbehinderung oder Altersteilzeit * Reduzierung der hohen Rentenabschläge (bis zu 14,4 %) * Hinzuverdienstgrenzen. Aufgezeigt werden auch die häufigsten Fehler der Betroffenen, Ärzt*innen sowie Behörden in Altersrenten-, Erwerbsminderungs- und Schwerbehindertenverfahren. Das Skript erhalten Sie per E-Mail. Den Link zur Teilnahme erhalten Sie zeitnah vor Veranstaltungsbeginn.

Kursnummer 241-12390W
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,00
Dozent*in: Agata Röhrsheim
KI-Systeme im Alltag für sich nutzen
Online

Mit dem Aufkommen der digitalen Sprachassistenten wie ChatGPT oder DALL-E ergeben sich ganz neue Möglichkeiten der Verwendung von Künstlicher Intelligenz (KI). Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt auf der persönlichen Nutzung dieser Dienste anhand von zahlreichen Beispielen. Im Kurs haben Sie die Möglichkeit, ein eigenes kleines KI-Projekt aufzusetzen. Inhalte: • die Funktionsweise von KI-Systemen • Texte erstellen und optimieren mit KI • Sprache und Text übersetzen • kreative Bilder erzeugen • Musik komponieren • KI für die Aus- & Weiterbildung • KI zur Analyse der eigenen Gesundheit? • Videospielproduktion mit KI • ein eigenes kleines KI-Projekt aufsetzen Die Zugangsdaten zur Online-Teilnahme erhalten Sie nach der Anmeldung.

Kursnummer 232-10206W
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Hartmut Nehme
Loading...
15.04.24 04:21:11