Skip to main content

Lohn und Gehalt mit DATEV
Live im Internet von zu Hause aus teilnehmen

In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt die Lohnbuchhaltungs-Software DATEV anzuwenden. Sie lernen Gehaltsabrechnungen für Arbeiter/innen, Angestellte und Aushilfskräfte zu erstellt, Monats- und Jahresmeldungen zu erzeugen und die Datenübermittlung für Lohnsteuer und Sozialversicherung an die staatlichen Stellen vorzunehmen. An zahlreichen Praxisfällen üben Sie die einfache und effiziente Nutzung des Programms.

Kursinhalte:
Institutionsdaten verwalten
Anlegen von Lohnarten
Anlegen von Firmen- und Mandanten- stammdaten
Durchführen von Lohn- und Gehalts- abrechnungen
Ausgeben von Auswertungen
Lohnjournale
Bescheinigungen erstellen
Zusammenspiel mit dem DATEV-Rechenzentrum

Kursumfang:
32 (Zeit-)Stunden

Vorkenntnisse:
Kenntnisse, wie im Kurs „Lohn und Gehalt 1 und 2“ vermittelt.

Prüfung & Zertifikat:
Xpert Business-Prüfung (180 Minuten); über die bestandene Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat. Wir bieten selbst keine Prüfung an. Bitte melden Sie sich für die Prüfung bei einer anderen Volkshochschule an, die diese anbietet.

Abschlüsse
Das Kurszertifikat können Sie in folgende Xpert Business-Abschlüsse einbringen:
Geprüfte Fachkraft Lohn und Gehalt
Personal- und Lohnbuchhalter/-in
Finanz- und Lohnbuchhalter/-in
Manager/-in Rechnungswesen, Lohn und Controlling

Alle Xpert Business-Kurse und Abschlüsse finden Sie auf der Webseite: www.xpert-business.eu

Lernzielkatalog:
Die detaillierten Lernziele dieses Kurses und die prüfungsrelevanten Inhalte enthält der aktuelle Xpert Business-Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge

Kursmaterial
Zu diesem Kurs gibt die Xpert Business Prüfungszentrale passgenaue Kursmaterialien heraus; erschienen beim EduMedia-Verlag.
Die Kosten für die Kursmaterialien sind in der Kursgebühr enthalten.

Kurstermine 16

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Dienstag, 19. November 2024
    • 18:30 – 20:30 Uhr
    • Online-Seminar
    1 Dienstag 19. November 2024 18:30 – 20:30 Uhr Online-Seminar
    • 2
    • Donnerstag, 21. November 2024
    • 18:30 – 20:30 Uhr
    • Online-Seminar
    2 Donnerstag 21. November 2024 18:30 – 20:30 Uhr Online-Seminar
    • 3
    • Dienstag, 26. November 2024
    • 18:30 – 20:30 Uhr
    • Online-Seminar
    3 Dienstag 26. November 2024 18:30 – 20:30 Uhr Online-Seminar
    • 4
    • Donnerstag, 28. November 2024
    • 18:30 – 20:30 Uhr
    • Online-Seminar
    4 Donnerstag 28. November 2024 18:30 – 20:30 Uhr Online-Seminar
    • 5
    • Dienstag, 03. Dezember 2024
    • 18:30 – 20:30 Uhr
    • Online-Seminar
    5 Dienstag 03. Dezember 2024 18:30 – 20:30 Uhr Online-Seminar
    • 6
    • Donnerstag, 05. Dezember 2024
    • 18:30 – 20:30 Uhr
    • Online-Seminar
    6 Donnerstag 05. Dezember 2024 18:30 – 20:30 Uhr Online-Seminar
    • 7
    • Dienstag, 10. Dezember 2024
    • 18:30 – 20:30 Uhr
    • Online-Seminar
    7 Dienstag 10. Dezember 2024 18:30 – 20:30 Uhr Online-Seminar
    • 8
    • Donnerstag, 12. Dezember 2024
    • 18:30 – 20:30 Uhr
    • Online-Seminar
    8 Donnerstag 12. Dezember 2024 18:30 – 20:30 Uhr Online-Seminar
    • 9
    • Dienstag, 17. Dezember 2024
    • 18:30 – 20:30 Uhr
    • Online-Seminar
    9 Dienstag 17. Dezember 2024 18:30 – 20:30 Uhr Online-Seminar
    • 10
    • Donnerstag, 19. Dezember 2024
    • 18:30 – 20:30 Uhr
    • Online-Seminar
    10 Donnerstag 19. Dezember 2024 18:30 – 20:30 Uhr Online-Seminar
    • 11
    • Dienstag, 07. Januar 2025
    • 18:30 – 20:30 Uhr
    • Online-Seminar
    11 Dienstag 07. Januar 2025 18:30 – 20:30 Uhr Online-Seminar
    • 12
    • Donnerstag, 09. Januar 2025
    • 18:30 – 20:30 Uhr
    • Online-Seminar
    12 Donnerstag 09. Januar 2025 18:30 – 20:30 Uhr Online-Seminar
    • 13
    • Dienstag, 14. Januar 2025
    • 18:30 – 20:30 Uhr
    • Online-Seminar
    13 Dienstag 14. Januar 2025 18:30 – 20:30 Uhr Online-Seminar
    • 14
    • Donnerstag, 16. Januar 2025
    • 18:30 – 20:30 Uhr
    • Online-Seminar
    14 Donnerstag 16. Januar 2025 18:30 – 20:30 Uhr Online-Seminar
    • 15
    • Dienstag, 21. Januar 2025
    • 18:30 – 20:30 Uhr
    • Online-Seminar
    15 Dienstag 21. Januar 2025 18:30 – 20:30 Uhr Online-Seminar
    • 16
    • Donnerstag, 23. Januar 2025
    • 18:30 – 20:30 Uhr
    • Online-Seminar
    16 Donnerstag 23. Januar 2025 18:30 – 20:30 Uhr Online-Seminar

Lohn und Gehalt mit DATEV
Live im Internet von zu Hause aus teilnehmen

In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt die Lohnbuchhaltungs-Software DATEV anzuwenden. Sie lernen Gehaltsabrechnungen für Arbeiter/innen, Angestellte und Aushilfskräfte zu erstellt, Monats- und Jahresmeldungen zu erzeugen und die Datenübermittlung für Lohnsteuer und Sozialversicherung an die staatlichen Stellen vorzunehmen. An zahlreichen Praxisfällen üben Sie die einfache und effiziente Nutzung des Programms.

Kursinhalte:
Institutionsdaten verwalten
Anlegen von Lohnarten
Anlegen von Firmen- und Mandanten- stammdaten
Durchführen von Lohn- und Gehalts- abrechnungen
Ausgeben von Auswertungen
Lohnjournale
Bescheinigungen erstellen
Zusammenspiel mit dem DATEV-Rechenzentrum

Kursumfang:
32 (Zeit-)Stunden

Vorkenntnisse:
Kenntnisse, wie im Kurs „Lohn und Gehalt 1 und 2“ vermittelt.

Prüfung & Zertifikat:
Xpert Business-Prüfung (180 Minuten); über die bestandene Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat. Wir bieten selbst keine Prüfung an. Bitte melden Sie sich für die Prüfung bei einer anderen Volkshochschule an, die diese anbietet.

Abschlüsse
Das Kurszertifikat können Sie in folgende Xpert Business-Abschlüsse einbringen:
Geprüfte Fachkraft Lohn und Gehalt
Personal- und Lohnbuchhalter/-in
Finanz- und Lohnbuchhalter/-in
Manager/-in Rechnungswesen, Lohn und Controlling

Alle Xpert Business-Kurse und Abschlüsse finden Sie auf der Webseite: www.xpert-business.eu

Lernzielkatalog:
Die detaillierten Lernziele dieses Kurses und die prüfungsrelevanten Inhalte enthält der aktuelle Xpert Business-Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge

Kursmaterial
Zu diesem Kurs gibt die Xpert Business Prüfungszentrale passgenaue Kursmaterialien heraus; erschienen beim EduMedia-Verlag.
Die Kosten für die Kursmaterialien sind in der Kursgebühr enthalten.
  • Gebühr
    334,00 €
    Anmeldeschluss am Tag des Kursbeginns.
  • Kursnummer: 242-55525W
    Periode 242
  • Start
    Di. 19.11.2024
    18:30 Uhr
    Ende
    Do. 23.01.2025
    20:30 Uhr
  • 16 x Termine
    Plätze: min. 1 / max. 12
    Noch genug Plätze frei
    Online-Seminar
23.07.24 19:33:10