Hörpfad Ebersberg

Sie interessieren sich für die Geschichten in und um Ebersberg? Dann hören Sie sich die Hörstücke unseres Hörpfads „Auf Spurensuche in Ebersberg“ an!

Menschen, die hier leben und sich auskennen, stellen ihre Lieblingsplätze vor und bringen Natur- und Kulturdenkmäler zum Klingen. Sie sind Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Volkshochschulkurses „Hörpfad – auf Spurensuche in Ebersberg“ und laden Sie zu einem akustischen Bummel durch Ebersberg ein. Mit Hörstücken, die sie selbst konzipiert, aufgenommen und gestaltet haben.

In Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Rundfunk und dem bayerischen Volkshochschulverband, finanziert durch die Volkshochschule Grafing-Ebersberg und die Stadt Ebersberg.

Schirmherr: Walter Brilmayer, 1. Bürgermeister der Stadt Ebersberg

Autorinnen und Autoren: Antje Berberich, Nadine Hackenberg, Andrea und Kurt Kronschnabl, Matthias Ott, Barbara Purschke, Marta Reutter-Schraven, Maria Weininger, Waltraud Horbas, Manuela Schomann, Edeltraud Pals, Waltraud Winter, Sabine Hofmann.

Projektbetreuung: Dr. Alexandra Hessler, Content Kaufhaus

Zur Klingenden Landkarte!