Bildung für alle

Teilnehmer/innen, die Arbeitslosengeld II oder Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch XII oder dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen, zahlen 1,00 € für einen vhs-Kurs pro Doppelstunde. Eine personalisierte Vortragskarte kostet ebenfalls nur 1,00 €.

Für diese Vergünstigungen ist ein Nachweis vorzulegen. Ausgenommen sind Reisen, bereits geförderte Kurse sowie Materialkosten.