Kursdetails

211-13061W Online-Vortrag: Radtour an Enns und Donau - Eine Tour der Superlative Vortrag in Digitaltechnik

Beginn Mi., 12.05.2021, 19:30 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 6,00 € Anmeldeschluss am Tag vor Veranstaltungsbeginn.
Dauer 1 x
Kursleitung Sandra Böhm

Der Ennsradweg gilt als Geheimtipp für Natur- und Kulturbegeisterte. Imposante Berge, romantische Täler, rauschende Wildbäche, kleine Dörfer, geschichtsträchtige Burgen und Schlösser sowie historische Städte und Klöster säumen den Weg. Wir sind beeindruckt, wie sich die gemütliche Enns im Nationalpark Gesäuse zum tosenden Fluss entwickelt, bevor sie sanft in die Donau mündet. Die Route führt uns durch die drei österreichischen Bundesländer Salzburg, Steiermark und Oberösterreich. Zunächst geht es an Skipisten vorbei durch die eindrucksvolle Naturkulisse zwischen Dachstein und Schladminger Tauern. Das Benediktinerstift Admont, das älteste bestehende Kloster in der Steiermark mit der weltgrößten Klosterbibliothek, zieht uns in seinen Bann, genauso wie eine abenteuerliche Haulyfahrt durch das größte Eisenerztagebaugebiet Mitteleuropas in Erzberg. An einer Kette aufgereiht liegen die historische Stadt Steyr, die älteste Stadt Österreichs Enns sowie das barocke Linz mit dem Mariendom, der größten Kirche Österreichs. Bald erreichen wir die Grenze zu Bayern und beschließen unsere Radtour in Passau mit der weltgrößten Dom-Orgel.

Zugang zum Online-Vortrag nach Anmeldung. Falls Sie eine Vortragskarte besitzen, geben Sie dies bitte bei der Online-Anmeldung zu einem Vortrag im Warenkorb im Feld "Bemerkung" an, damit wir die Teilnahmegebühr nachträglich in vollem Umfang reduzieren können. Auf der Ihnen im Nachgang zugehenden Anmeldebestätigung wird die Kursbuchung dann mit 0,00 € ausgewiesen.

Anmeldeschluss am Tag vor Veranstaltungsbeginn.




Kursort


85560

Termine

Datum
12.05.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
Ort
Online-Vortrag