/ Kursdetails

182-11142 Und sie haben sich zum Streiten gern - Geschwisterstreit konstruktiv lösen

Beginn Mo., 29.04.2019, 19:30 - 22:00 Uhr
Kursgebühr 28,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Alexandra Schreiner-Hirsch

"Was unterscheidet Geschwister von wilden Indianerstämmen? Wilde Indianer sind entweder auf dem Kriegspfad oder rauchen Friedenspfeife - Geschwister können gleichzeitig beides!" So erheiternd diese Feststellung von Tucholsky sein mag, so zermürbend ist die "ewige Streiterei" zwischen Geschwistern. Wir werden über die Unvermeidlichkeit des Streitens reden, es werden aber auch konkrete Hinweise gegeben, wie sich Streitigkeiten verhindern lassen. Der Umgang miteinander prägt das Familienleben; Oft verstehen wir aber nicht, warum unsere Kinder jetzt so oder so reagieren und warum der eine so und der andere anders reagiert. Warum fühlt sich die mittlere Tochter benachteiligt? Warum ist der Ältere der Brave und der Kleinste die Nervensäge? Streitursachen können auch in der Geschwisterreihe begründet sein. Die Referentin kennt die Problematik durch 20-jährige Erfahrung in der Familienbildungsarbeit, durch zahlreiche Elternseminare und nicht zuletzt aufgrund eigener Erfahrung mit ihren beiden Söhnen.




Kursort

Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403

Dr.-Wintrich-Str. 3
85560 Ebersberg

Termine

Datum
29.04.2019
Uhrzeit
19:30 - 22:00 Uhr
Ort
Dr.-Wintrich-Str. 3, Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 403