/ Kursdetails

202-26308 Pouring Experimentelle Welt des Acrylgiessens

Beginn Fr., 27.11.2020, 09:00 - 11:30 Uhr
Kursgebühr 50,00 €
Dauer 3 x
Kursleitung Jrène Scheutzow

Acrylic Pouring ist eine der spannendsten Maltechniken der letzten Jahre. Sie ist sehr vielseitig, auch etwas unberechenbar und immer wieder für kreative Überraschungen gut. Mit dieser Maltechnik kann wirklich Jede*r einzigartige und schöne Kunstwerke schaffen ohne Kunst studiert zu haben oder richtig zeichnen zu können. Die Technik und die Hintergrundgeschichte werden bei der Einführung erläutert und an Hand von fertigen Bildern vorgestellt. Dabei wird das mitgebrachte Arbeitsmaterial besprochen und der Arbeitsplatz eingerichtet. Dann kann es los gehen. Schritt für Schritt wird die Vorgehensweise gezeigt und mit Video verdeutlicht. Das erste Bild entsteht mit viel Ruhe. Und jedes wird ganz anders! Als Malgrund werden gut bespannte Keilrahmen in kleineren Größen empfohlen. Die Materialliste wird rechtzeitig an die Kursteilnehmer*innen verteilt.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Atelier, Bahnhofstr. 5

Bahnhofstraße 5
85570 Markt Schwaben

Termine

Datum
27.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 11:30 Uhr
Ort
Bahnhofstraße 5, Markt Schwaben, Atelier, Bahnhofstr. 5
Datum
28.11.2020
Uhrzeit
14:00 - 18:00 Uhr
Ort
Bahnhofstraße 5, Markt Schwaben, Atelier, Bahnhofstr. 5
Datum
29.11.2020
Uhrzeit
16:30 - 18:00 Uhr
Ort
Bahnhofstraße 5, Markt Schwaben, Atelier, Bahnhofstr. 5