/ Kursdetails

182-10180A Narzissmus, Verführung und Macht in Politik und Gesellschaft

Beginn Mi., 16.01.2019, 19:30 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 7,00 € Abendkasse
Dauer 1 x
Kursleitung Dr. Bärbel Wardetzki

Narzissmus ist als Begriff in aller Munde und "Narzissten" scheinen wie Pilze aus dem Boden zu schießen. Jede neue Wahl generiert wieder einen Menschen, der mit seiner narzisstischen Fassade glänzt und alle um den Finger wickelt. Was macht diese Menschen so anziehend, dass sie so häufig in Machtpositionen zu finden sind? Wie verführen und manipulieren sie uns und was haben wir davon? Und welche möglichen Gefahren gehen von ihnen aus?
Dr. Bärbel Wardetzki, Pädagogin M. A., Diplom-Psychologin, Praxis für Psychotherapie, Supervision und Coaching in München. Gestalt-, Verhaltens- und Familientherapeutin, Autorin zahlreicher Artikel und Bücher zu Essstörungen, Narzissmus und Kränkungen, sowie zu narzisstischen Beziehungsproblemen. Vortrags- und Seminartätigkeit im In-und Ausland. Häufige Auftritte im Radio und Fernsehen. Ihr Buch zum Vortrag: "Narzissmus, Verführung und Macht in Politik und Gesellschaft" (2017)



Abendkasse

Kursort

Im Klosterbauhof 1
85560 Ebersberg

Termine

Datum
16.01.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
Ort
Im Klosterbauhof 1, Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Saal "Unterm First", 202