/ Kursdetails

192-15005 Dokumentarfilme - "Einfach leben" "Zwei Familien steigen aus - in Jurte und Tiny House" "Unser Traum vom einfachen Leben"

Beginn Fr., 15.11.2019, 20:00 - 22:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Michael Springer

Die vhs zeigt in Kooperation mit der Transition Town Initiative Grafing zwei Dokumentarfilme zum Thema "Einfach leben": "Zwei Familien steigen aus - in Jurte und Tiny House" (von Patrik Stijfhals, D 2018, 44 min.) und "Unser Traum vom einfachen Leben" (von Christian Dassel, D 2018, 29 min.). Der Eintritt ist frei. Im Anschluss an die Filme ist Zeit für Gespräche. Alle Infos auf www.transitiongrafing.de
Zum Inhalt von "Zwei Familien steigen aus - in Jurte und Tiny House":
Vor allem junge Familien träumen von einem Leben jenseits des beruflichen Hamsterrads und teurer Mieten. Sie wollen flexibel bleiben, sparsam wirtschaften und Zeit füreinander haben. Alina und Flo haben ihren Traum verwirklicht und wohnen mit ihren beiden Töchtern in einer Jurte. Auch Katharina und Kolja steigen aus, raus aus dem Konsum. Zusammen mit Tochter Klara ziehen sie in ein selbstgebautes fahrbares Mini-Haus, ein sogenanntes Tiny House. Drei Jahre lang begleitet ein Filmteam die wechselvollen Zeiten der Familien.
Zum Inhalt von "Unser Traum vom einfachen Leben":
Sesshafter ist Oliver Junker-Matthes, der mit seiner fünfköpfigen Familie auf einem abgelegenen Hof bei Bad Berleburg lebt - ohne Heizung, ohne Strom oder Wasser aus der Leitung. Es ist ein täglicher Kampf um die einfachsten Dinge: Waschen, Kochen, Duschen - alles ist schwierig, umständlich und unkomfortabel. "Aber es ist richtig", sagt der Forstarbeiter, der Schafe hält und mit seinem Pferd zum Holzrücken in den Wald geht.




Kursort


85567 Grafing

Termine

Datum
15.11.2019
Uhrzeit
20:00 - 22:00 Uhr
Ort
Grafing, Casa Creativa, Grandauerstr. 4