/ Kursdetails

192-24150 Anthonis van Dyck Vortrag zur Ausstellung in der Alten Pinakothek

Beginn Mi., 11.12.2019, 10:00 - 11:30 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Dr. Beatrice Trost

Der flämische Maler Anthonis van Dyck (1599-1641) wurde für seine lebendigen und zugleich repräsentativen Porträts in ganz Europa gefeiert. Seinen Weg zum Ruhm prägten die intensive Auseinandersetzung mit Peter Paul Rubens und der venezianischen Malerei während eines mehrjährigen Italienaufenthaltes. Die Münchner Ausstellung präsentiert Ergebnisse eines Forschungsprojektes. Internationale Leihgaben steigern das Erlebnis der Malerei.




Kursort


85591 Vaterstetten

Termine

Datum
11.12.2019
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39