Skip to main content

Wir packen's an! - Umweltschutz in der Region und darüber hinaus

3 Kurse
Porträt Dr. Martina Eglauer
Dr. Martina Eglauer
Fachbereichsleitung Studium Generale
Porträt Clara Kühar
Clara Kühar
Fachbereichsleitung Gesellschaft

Loading...
Die Polargebiete
Do. 19.01.2023 19:00
Grafing

Die eisigen Regionen im äußersten Norden und Süden der Erde gehörten zu den letzten "weißen Flecken" auf der Landkarte, die erst ab dem 18. Jahrhundert systematisch erkundet wurden. Im Vortrag geht es um die Geschichte der Erforschung dieser Gebiete. Dies ist auch eine Geschichte von menschlichen Katastrophen, tödlichem Ehrgeiz und verhängnisvollen Fehlern.

Kursnummer 222-13094A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,00
Am Veranstaltungstag nur Abendkasse.
Dozent*in: Irene Gebhard
Geschichte der Verhaltensbiologie
Di. 25.04.2023 19:00
Ebersberg

Warum verhalten sich Tiere so, wie sie es tun? Verhalten wir uns anders? In diesem Vortrag lernen Sie, wie sich die Wissenschaft vom Verhalten – die Ethologie – über die Jahrhunderte entwickelt hat. Zudem erfahren Sie mehr über die spannenden Theorien prominenter Persönlichkeiten in der Ethologie - z. B. Charles Darwin, Frederic Skinner, Jane Goodall oder Frans de Waal.

Kursnummer 231-15020A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,00
Am Veranstaltungstag nur Abendkasse.
Dozent*in: Ursula Kunz
Der Kohlenstoffkreislauf - Die Grundlage des Lebens erklärt
Do. 11.05.2023 19:00
Ebersberg

Das Element Kohlenstoff (Elementsystem C) ist die Grundlage für alles Leben auf der Erde – jedes Lebewesen, ob Einzeller oder hochentwickelte Pflanzen und Tiere – besteht teilweise aus Kohlenstoff. Aber auch Gesteine, die Atmosphäre und viele Bestandteile der Erde enthalten Kohlenstoff. Geschätzt gibt es über 13 Millionen verschiedene chemische Verbindungen mit Kohlenstoffanteilen! Durch chemische Umwandlungen seit Milliarden von Jahren „wandert“ der auf der Erde vorkommende Kohlenstoff von einer Verbindung zur anderen, vom festen Gestein in die Atmosphäre, von der Atmosphäre in die Biosphäre und immer weiter. Dabei bleibt die Gesamtmenge des vorhandenen Kohlenstoffs – ca.1,85 Milliarden Gigatonnen – immer gleich.

Kursnummer 231-15012A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,00
Am Veranstaltungstag nur Abendkasse.
Dozent*in: Irene Gebhard
Loading...