Skip to main content

Lust auf Kunst und Kultur

6 Kurse
Porträt Clara Kühar
Clara Kühar
Fachbereichsleitung Kultur

Loading...
Michelangelo - Inferno und Extase - Teil 1: Michelangelos Werden und Schaffen bis zur Sixtinischen Kapelle
Di. 10.01.2023 19:30
Ebersberg

Michelangelo ist vielleicht der bekannteste Künstler der abendländischen Kunstgeschichte. Bereits von Zeitgenossen verehrt, ist er bis heute als streitbare Persönlichkeit und unbeirrbarer Kämpfer für die Kunst bekannt. In einem zweiteiligen Vortrag beleuchtet Konstanze Frölich seine Arbeiten und die Gründe für ihre Berühmtheit, aber auch das Leben und die unentdeckten Seiten des Universalgenies, die untrennbar mit seinem Schaffen verbunden sind. Die Reihe ist dabei so aufgebaut, dass auch der Besuch einer der beiden Teile möglich ist. Die Kunsthistorikerin Konstanze Frölich blickt auf eine jahrzehntelange Erfahrung als Dozentin und Referentin an Universitäten und Bildungsinstitutionen zurück.

Kursnummer 222-24030A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Am Veranstaltungstag nur Abendkasse.
Dozent*in: Konstanze Frölich
Was ist Kunst? Was kann Kunst? Ein Vortrag über die gesellschaftliche Bedeutung von bildender Kunst
Do. 12.01.2023 19:30
Ebersberg

Die Kunst als Sprache und Spiegel der Gesellschaft hilft bei der Selbsterkenntnis und irritiert zugleich. Anhand von Kunstwerken von der Antike bis zur Gegenwart nähern wir uns gemeinsam dem, was Kunst für uns als Gesellschaft bedeutet. Die Kunsthistorikerin Konstanze Frölich blickt auf eine jahrzehntelange Erfahrung als Dozentin und Referentin an Universitäten und Bildungsinstitutionen zurück.

Kursnummer 222-24099A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Am Veranstaltungstag nur Abendkasse.
Dozent*in: Konstanze Frölich
Die Wittelsbacher in der Pfalz - Von Ludwig I. dem Kelheimer zu Karl IV. Theodor (Teil I) Vortrag mit Beamer
Di. 17.01.2023 16:15
Vaterstetten

Die Familie Wittelsbach stellte seit 1214 den Pfalzgrafen bei Rhein, der als Kurfürst von der Pfalz einer der sieben Königswähler war. Der Vortrag möchte die Entwicklung dieses Familienzweiges in ihrem Territorium schildern, das Geflecht von Nebenlinien entwirren sowie markanten Persönlichkeiten und ihren kulturellen Leistungen nachzuspüren.

Kursnummer 222-24101
Kursdetails ansehen
Gebühr: 11,00
Dozent*in: Dr. Beatrice Trost
Michelangelo - Inferno und Extase - Teil 2: Michelangelo und die Päpste: Leben und Kunst vom Jüngsten Gericht bis zur letzten Pietà
Di. 17.01.2023 19:30
Ebersberg

Michelangelo ist vielleicht der bekannteste Künstler der abendländischen Kunstgeschichte. Bereits von Zeitgenossen verehrt, ist er bis heute als streitbare Persönlichkeit und unbeirrbarer Kämpfer für die Kunst bekannt. In einem zweiteiligen Vortrag beleuchtet Konstanze Frölich seine Arbeiten und die Gründe für ihre Berühmtheit, aber auch das Leben und die unentdeckten Seiten des Universalgenies, die untrennbar mit seinem Schaffen verbunden sind. Die Reihe ist dabei so aufgebaut, dass auch der Besuch einer der beiden Teile möglich ist. Die Kunsthistorikerin Konstanze Frölich blickt auf eine jahrzehntelange Erfahrung als Dozentin und Referentin an Universitäten und Bildungsinstitutionen zurück.

Kursnummer 222-24031A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Am Veranstaltungstag nur Abendkasse.
Dozent*in: Konstanze Frölich
Die historische Altstadt Münchens Ein Kulturspaziergang mit Schokoladenverkostung
Mo. 23.01.2023 15:00
München

Vom Marienplatz mit dem Neuen Rathaus und umliegenden historischen Bauten gehen Sie am Delikatessengeschäft Dallmayr vorbei zum Max-Joseph-Platz mit der Oper und Residenz. Dabei erfahren Sie Interessantes über die Gebäude, deren Geschichte und vor allem die kulinarischen Sitten und Traditionen. Anschließend schlendern Sie über den Viktualienmarkt, wo es exotische Genüsse und außergewöhnliche Stände zu entdecken gibt. In einem exklusiven Schokoladen- und Pralinengeschäft, in dem allein die außergewöhnliche Dekoration (alles "käuflich") einen Besuch wert ist, lassen Sie sich mit einem Espresso und verführerischen Spezialitäten verwöhnen. Dabei erfahren Sie exklusiv alles über Kakaobohnen und deren positive Wirkung auf Ihr Wohlbefinden. Kursgebühr zzgl. EUR 6,00 für die Schokoladenverkostung (vor Ort zu entrichten).

Kursnummer 222-24337
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Ursula Simon-Schuster
Die Wittelsbacher in der Pfalz - Neuzeit. vom Landshuter Erbfolgekrieg 1504 bis zu Karl IV Theodor (Teil II) Vortrag mit Beamer
Di. 24.01.2023 16:15
Vaterstetten

Die Familie Wittelsbach stellte seit 1214 den Pfalzgrafen bei Rhein, der als Kurfürst von der Pfalz einer der sieben Königswähler war. Der Vortrag möchte die Entwicklung dieses Familienzweiges in ihrem Territorium schildern, das Geflecht von Nebenlinien entwirren sowie markanten Persönlichkeiten und ihren kulturellen Leistungen nachzuspüren.

Kursnummer 222-24102
Kursdetails ansehen
Gebühr: 11,00
Dozent*in: Dr. Beatrice Trost
Loading...