Wiederaufnahme des Präsenzbetriebs ab 15.06.2020


Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer,

Ihre und unsere Geduld hat sich ausgezahlt: Die vhs darf bald ihre Tore für Sie wieder öffnen. Gemäß dem Beschluss des Bayerischen Kabinetts vom 26. Mai 2020 haben die Volkshochschulen nun eine Öffnungsperspektive genannt bekommen. Ab dem 30.05.2020 darf wieder Präsenzunterricht stattfinden.
Die Wiederaufnahme des Präsenzunterrichtes ist jedoch wie angekündigt an Auflagen gebunden und verlangt die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen.

Das bedeutet, dass ein Großteil der Veranstaltungen und Kurse nicht in den bisherigen Räumen und / oder an den gewohnten Orten stattfinden kann. Es gilt, passende Räume für die bestehenden Gruppen zu finden. Bestimmte Angebote sind aufgrund der Hygieneverordnungen auch weiterhin noch nicht erlaubt.

Wir bereiten derzeit die Wiederaufnahme des Präsenzbetriebes ab dem 15.06.2020 vor. Die Erarbeitung eines Hygienekonzeptes, welches die Durchführung des Präsenzunterrichtes ermöglicht, ist in Arbeit: Ihre Gesundheit steht dabei an oberster Stelle. Wir werden die Rahmenbedingungen so gestalten, dass der Besuch eines vhs-Kurses für Sie auch in Zeiten der Pandemie möglich ist und Sie sich sicher fühlen können. Bitte beachten Sie unbedingt die Verhaltensregeln zum Schutz vor einer Ansteckung mit SARS-CoV-2 (klicken). 
Sie werden rechtzeitig informiert, wann und wo Ihr Kurs wieder stattfinden kann. Bitte sehen Sie von Einzelanfragen dazu ab.
Für die Gesundheitskurse gilt, dass wir für Sie neue Kurse in Präsenzform im Programm anbieten. Diese werden ab 22.06.2020 starten. Und Sie dürfen sich freuen: Wenn möglich werden manche Kurse auch in den Sommerferien bis in den August rein angeboten.

Aktuelle Infos finden Sie jederzeit auf unserer Webseite: www.vhs-grafing.de.

Natürlich werden Sie weiterhin ungehindert die vhs-Online-Angebote nutzen können. Diese werden ständig erweitert und ausgebaut. Weitere Infos dazu unter: Programm / Online-Angebot.

Da ein Großteil der Vorträge im laufenden Programmhalbjahr ausfallen musste, wird die aktuelle vhs-Vortragskarte ohne Zusatzkosten auch im Herbst- / Winter-Semester 2020/21 gültig sein.

Wenn die ausgefallenen Termine nicht nachgeholt werden können, werden die Kursgebühren anteilig zurückerstattet. Bitte sehen Sie auch diesbezüglich von Einzelanfragen ab.
Viele Teilnehmer*innen haben bereits angeboten auf die Rückzahlung der Entgelte zu verzichten und der vhs zu spenden. Über diese Unterstützung und die damit verbundene Anerkennung freuen wir uns natürlich sehr. Auch über Spenden darüber hinaus freuen wir uns. Als gemeinnützige Einrichtung kann die vhs für Spenden Spendenbescheinigungen ausstellen.

vhs im Zweckverband Kommunale Bildung
Kreissparkasse Starnberg München Ebersberg
IBAN: DE06 7025 0150 0000 0002 32
BIC: BYLADEM1KMS

Das vhs-Team ist telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar:
Tel.: 08092/8195-0 von Montag bis Freitag von 09:30 bis 12:30 Uhr
E-Mail: info@vhs-grafing.de.
Während der Pfingstferien sind wir erreichbar: Montag bis Mittwoch, 08.06. bis 10.06.2020, von 09:30 bis 12:30 Uhr.

Die Geschäftsstelle Ebersberg ist ab 22.06.2020 am Montag und Freitag von 09:30 bis 12:30 Uhr sowie am Donnerstag von 16:00 bis 18:00 Uhr für den Parteiverkehr wieder geöffnet.

Wir freuen uns mit Ihnen, dass die vhs wieder für Sie präsent sein kann. Wir wünschen Ihnen erholsame und sonnige Pfingstfeiertage und freuen uns auf Sie ab dem 15.06.2020 in der vhs.

Ihre vhs


Zurück