10. Deutscher Diversity-Tag am 31.05.2022 - Online-Quiz


Seit Mai 2021 gehört die Volkshochschule im Zweckverband Kommunale Bildung zu den Unterzeichnern der Charta der Vielfalt. Das Bekenntnis zur Vielfalt gehört zum Selbstverständnis der vhs: Bildung und Teilhabe für alle Menschen zu ermöglichen ist auch ein wichtiger Beitrag für unsere Demokratie.

Die Charta der Vielfalt ist eine Arbeitgeberinitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen. Sie wurde im Dezember 2006 von vier Unternehmen ins Leben gerufen und wird von der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Staatsministerin Annette Widmann-Mauz, unterstützt.
Ziel der Initiative ist es, die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Arbeitswelt in Deutschland voranzubringen. Organisationen sollen ein Arbeitsumfeld schaffen, das frei von Vorurteilen ist. Alle Mitarbeiter*innen sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

Vielfalt leben bedeutet eine Chance und Bereicherung und ist gleichzeitig eine Herausforderung für alle Beteiligten. Vielfalt leben bedeutet für die vhs, einen wichtigen Beitrag für eine lebendige Demokratie zu leisten.

Anlässlich des 10. Deutsche Diversity Tags am 31.05.2022 möchten wir Sie auf das Online-Quiz der Charta der Vielfalt hinweisen, in dem Sie ihre eigenen Kenntnisse zu Diversity-Themen zu testen können.


Zurück