Gesellschaft
Kultur
Sprachen
Gesundheit
Beruf/EDV
Junge vhs
Ältere
 
 
 

Die Sage von der Weißen Frau im Ebersberger Forst

Eine weiße Frauengestalt, die nachts an der Hubertus-Kapelle im Ebersberger Forst Autofahrern erscheint und durch geschlossene Türen ins Auto steigt, um dort nach dem Mörder zu suchen, der sie und ihre Kinder umgebracht haben soll… Auch wenn man diese Geschichte (nach einem Volksglauben aus dem Mittelalter) nicht glauben kann, man hört sie doch immer wieder gerne, und das nicht ganz, ohne sich zu gruseln!

Autoren: Antje M. Berberich, Nadine Hackenberg, Maria Weininger

Sprecherinnen: Antje M. Berberich,  Nadine Hackenberg,  Isabella Hluchnik, Maria Weininger

Bild: Antje M. Berberich

Geräusche: www.soundalbum.de  und www.hoerspielbox.de


Hörbeitrag "Die Sage von der Weißen Frau im Ebersberger Forst"

Newsletter-Anmeldung

Kursempfehlung:

Abendkasse. Anmeldung nicht erforderlich Das politisches System der USA
ab 11.10.2017, Grafing, vhs, Griesstraße 27, EG

Legende

Kursangebote
Plätze frei, Anmeldung möglich
Plätze frei, Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Abendkasse. Anmeldung nicht erforderlich
Abendkasse. Anmeldung nicht erforderlich
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Online nicht buchbar. Bitte melden Sie sich unter 08092/81950
Online nicht buchbar. Bitte melden Sie sich unter 08092/81950