Gesellschaft
Kultur
Sprachen
Gesundheit
Beruf/EDV
Junge vhs
Ältere
 
 
 

Die Jesuitengasse

Die Wallfahrt zum Hl. Sebastian in Ebersberg gibt es seit dem Jahre 933. Die Jesuitengasse war durch
die Jahrhunderte ein wichtiger Zugangsweg zur Kirche, für die Pilger von Südosten her. Jährlich
ziehen immer noch Bittgänge hindurch, und auch Spaziergänger schätzen die beschauliche Allee. Ein
Meditationsweg, der von der Pfarrei St. Sebastian errichtet wird, bezieht die Jesuitengasse mit ein.

Autoren: Edeltraud Pals, Waltraud Winter, Sabine Hofmann

Sprecher: Edeltraud Pals, Waltraud Winter, Sabine Hofmann, Christian Winter, Alois Höher, sowie
Mitglieder der Projektgruppe Meditationsweg Ebersberg

Technik und Schnitt: Robert Massar

Foto: Robert Massar

Hörbeitrag "Die Jesuitengasse"

Newsletter-Anmeldung

Kursempfehlung:

Abendkasse. Anmeldung nicht erforderlich Mit dem Fahrrad durch den Wilden Westen der USA Diavortrag in Digitaltechnik
ab 10.01.2018, Ebersberg, Im Klosterbauhof 1, Saal "Unterm First", 202
Plätze frei, Anmeldung möglich "Manchmal wächst mir alles über den Kopf" Raus aus dem Katastrophenmodus! Workshop für Frauen
ab 25.10.2017, Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39
Plätze frei, Anmeldung möglich Ordnung halten auf dem PC
ab 09.12.2017, Ebersberg, vhs, Dr.-Wintrich-Str. 3, 203
Plätze frei, Anmeldung möglich Familien-Taschenlampentour mit Überraschungen Für Kinder im Grundschulalter und Eltern/Großeltern
ab 18.11.2017, Ebersberg
Plätze frei Von wegen "schwaches Geschlecht"! - Starke Frauen in Grafing und Ebersberg
ab 25.11.2017, Grafing, Rathaus (Rückseite), Säule

Legende

Kursangebote
Plätze frei, Anmeldung möglich
Plätze frei, Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Abendkasse. Anmeldung nicht erforderlich
Abendkasse. Anmeldung nicht erforderlich
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Online nicht buchbar. Bitte melden Sie sich unter 08092/81950
Online nicht buchbar. Bitte melden Sie sich unter 08092/81950